Wir zeigen Schleife – solidarisch mit Menschen mit HIV

Logo: DIE LINKE
Logo: DIE LINKE

Berlin (pressrelations) –

Wir zeigen Schleife – solidarisch mit Menschen mit HIV

Am 1. Dezember 2015 findet zum 28. Mal der Welt-Aids-Tag statt. In Deutschland leben zurzeit geschätzte 83.000 Menschen mit HIV. Unter dem Motto “Positiv zusammen leben” wird dieses Jahr zu Toleranz und Solidarität aufgerufen. Torsten Weil, Mitglied des Parteivorstandes und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft DIE LINKE. queer erklärt dazu:

Für uns gilt nicht nur am Welt-AIDS-Tag: Wir zeigen Schleife – solidarisch mit Menschen mit HIV – entschlossen im Kampf gegen AIDS und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen mit HIV und der von HIV bedrohten Menschen.

Noch immer werden Menschen mit HIV-Infektionen diskriminiert.
HIV-Infizierte brauchen unsere aktive Solidarität und Unterstützung beim Kampf gegen jede Form der Diskriminierung. Es muss mehr getan werden, um die Zahl der Neuinfektionen und Todesfälle zu senken. Das heißt konkret: Mehr Geld für Prävention, für Forschung und medizinische Versorgung, in Deutschland und weltweit.

Der Welt-Aids-Tag soll auch alle Verantwortlichen daran erinnern, dass das HI-Virus noch längst nicht besiegt ist, die notwendigen Mittel bereitgestellt werden müssen und sich Vorbeugung, Aufklärung, Behandlung und Hilfe an den Lebenswirklichkeiten der Betroffenen orientieren muss. Die meisten Menschen wissen, dass sie im Alltag vor einer Infektion mit HIV sicher sind, trotzdem gibt es ohne umfassende Aufklärung häufig Ängste.

DIE LINKE
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24009 543 oder -4
Telefax: 030 24009 220

Mail: bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de
URL: http://die-linke.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer