Kindernothilfe für exzellente Personalarbeit ausgezeichnet

Duisburg (pressrelations) –

Kindernothilfe für exzellente Personalarbeit ausgezeichnet

Die Kindernothilfe wurde mit dem Human Resources Excellence Award 2015 in der Kategorie “Betriebliches Gesundheitsmanagement” ausgezeichnet. In der Kategorie Karrierewebseite landete das Hilfswerk zudem auf dem zweiten Platz. Der Award zeichnet in 20 Kategorien zukunftsweisende Arbeiten und herausragende Kampagnen aus. Die Jury besteht aus renommierten Vertretern der Lehre und der Wirtschaft. Das Human Resources Manager, ein Fachmagazin für Themen des Personalmanagements, präsentiert die Awards. Die Gewinner wurden im Rahmen einer Festveranstaltung im Tipi am Kanzleramt in Berlin gekürt.

Die Jury bescheinigte der Kindernothilfe ein zukunftsweisendes Konzept in der gesundheitlichen Personalarbeit. “Wir setzen bei unserer Strategie auf einen Mix von direkten Interventionen wie etwa Gesundheits-Workshops und indirekten wie beispielsweise die Flexibilisierung von Arbeitszeiten”, erläutert Philipp Schmieja, Personalreferent der Kindernothilfe. “Mit Werteorientierung und authentischem Bemühen um Gesundheit wollen wir dazu beitragen, dass sich Gesundheitseffekte gerade unbewusst und indirekt ergeben.”

“Das Ziel ist stets, gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen weiter auszubauen, damit Mitarbeitende ihrer Arbeit bestmöglich und langfristig nachgehen können.” Dieser Aspekt der Personalarbeit werde immer wichtiger, denn: “Digitalisierung, Vernetzung und Arbeitsverdichtung bergen Gefahren von Erschöpfung und machen den Ausbau psychosozialer Kompetenzen in einer zunehmend wechselhaften Arbeitswelt wichtig”, so Schmieja. “Wir freuen uns sehr, dass unser Ansatz einer werteorientierten und sinnstiftenden Personalarbeit als eines der innovativsten Konzepte im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet wurde.”

Auch der zweite Platz in der Kategorie Karrierewebseite sei ein großer Erfolg für die Kindernothilfe: “Als sinnstiftender Arbeitgeber wollen wir für Bewerber unsere Marke erlebbar machen”, sagt Marcel Rütten, Personalreferent der Kindernothilfe. “Neben einer hohen Transparenz, zielgruppengerechten Informationen und einer präganten Ansprache wollen wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, um mit einer exzellenten Candidate Experience die besten Kandidaten für uns zu gewinnen.”

Kontakt:

Philipp Schmieja

Tel: 0203.7789-264

E-Mail: philipp.schmieja@knh.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer