Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung zeichnet JOB.N aus

Uschi Abbenhaus von Zeichensteller in Recklinghausen und Marita Bestvater von Job Coach in Münster
Uschi Abbenhaus von Zeichensteller in Recklinghausen und Marita Bestvater von Job Coach in Münster

(pressrelations) –

Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung zeichnet JOB.N aus

Bereits zum fünften Mal vergibt der Rat für Nachhaltige Entwicklung sein Qualitätssiegel “Werkstatt N” an 100 richtungweisende Ideen und Projekte, die nachhaltiges Denken und Handeln im Alltag lebendig machen. Zu den ausgezeichneten Projekten gehört in diesem Jahr auch “JOB.N – Jobentwicklung nachhaltig”.

Marita Bestvater, Job Coach aus Münster, und Uschi Abbenhaus, Zeichensteller aus Recklinghausen, riefen dieses Projekt im Juni 2015 ins Leben. Sie beraten Unternehmen und Personen aus allen Branchen, die sich beruflich neu orientieren möchten und einen Schritt in mehr Nachhaltigkeit wagen. “Wir öffnen Menschen unterschiedliche Türen für ihre nachhaltige berufliche Entwicklung, aber welche sie wählen, entscheiden sie selbst”, erläutert Bestvater.

“Alle ausgezeichneten Initiativen sind wichtige Vorbilder für eine gelebte Nachhaltigkeit mitten in der Gesellschaft. Sie zeigen auf kreative und innovative Weise, wie ein verantwortungsvoller Umgang untereinander, in der Wirtschaft und mit der Umwelt gelingen kann”, resümiert die Ratsvorsitzende Marleen Thieme.

“Die Auszeichnung für das Projekt “JOB.N” zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind”, sagt Abbenhaus. “Wir entwickeln nachhaltige Laufbahnkonzepte mit starker Fokussierung auf persönliche Talente, Kompetenzen und berufliche Sehnsüchte.” Mehr zum Projekt erfahren Sie im Netz unter www.job-nachhaltig.de.

Die Jury – Ratsmitglieder des Rates für Nachhaltige Entwicklungen – prüfte die 380 Bewerbungen unter anderem im Hinblick auf das umfassende Verständnis von Nachhaltigkeit und die Originalität der Ansätze. Als “Werkstatt N-Projekt” wurden Initiativen ausgezeichnet, die den Praxistest bereits bestanden haben. Das Siegel “Werkstatt N-Impuls” erhalten beispielgebende Ideen, die noch vor der Umsetzung stehen. Alle prämierten Projekte und Impulse werden Teil des Werkstatt N-Netzwerks, in dem sie sich vernetzen und in Austausch mit anderen Initiativen treten können. Die aktuellen Werkstatt N-Projekte und -Impulse finden Sie auf der Webseite www.werkstatt-n.de.

Einige ausgewählte Beiträge werden auch im Rahmen der Jahreskonferenz des Nachhaltigkeitsrates am 31. Mai 2016 in Berlin vorgestellt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.nachhaltigkeitsrat.de/konferenz.

Autorin und Ansprechpartnerin für weitere Informationen

Marita Bestvater
Job Coach
Von-Kluck-Straße 14-16
48151 Münster
Telefon: 0251 5395112
Mobil: 0175 5274320
E-Mail: info@jetzt-job-coach.de

JOB.N
JOB.N ist ein Projekt von Job Coach Münster und Zeichensteller Recklinghausen. Beide Unternehmen sind Mitglied im CEE (Coaching Experts Europe e. V.) und haben die Zielsetzung, Menschen bei ihrer nachhaltigen beruflichen Entwicklung und Neuplatzierung zu unterstützen. JOB.N ermutigt Menschen aus allen Branchen, ihren Berufsweg nachhaltiger zu gestalten, und unterstützt bei der Umsetzung. Mit diesem Ziel arbeitet JOB.N auch für Unternehmen, wenn es um das Entwickeln oder Neuplatzieren von Mitarbeitern geht. Mehr unter www.job-nachhaltig.de

Der Rat
Dem Rat für Nachhaltige Entwicklung gehören 16 Personen des öffentlichen Lebens an, die von der Bundeskanzlerin für eine Mandatszeit von drei Jahren berufen werden. Zu den Aufgaben des Rates gehören die Entwicklung von Beiträgen zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie, die Benennung von konkreten Handlungsfeldern und Projekten sowie Beiträge, um Nachhaltigkeit zu einem wichtigen öffentlichen Anliegen zu machen. Mehr unter www.nachhaltigkeitsrat.de

Pressekontakt

CEE – Coaching Experts Europe e.V.
Kerstin Ramsauer
Von-Kluck-Straße 14-16
48151 Münster

0251 5395112
0251 53951932

presse@coaching-experts.com
http://www.coaching-experts.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer