Einsatz für die Kindernothilfe: Reinhard Horn ist neuer Botschafter

Logo: Kindernothilfe e.V.
Logo: Kindernothilfe e.V.

Duisburg (pressrelations) –

Einsatz für die Kindernothilfe: Reinhard Horn ist neuer Botschafter

Der Kinderliedermacher und Musikpädagoge Reinhard Horn ist neuer prominenter Botschafter der Kindernothilfe. Gemeinsam setzen sich der erfolgreiche Komponist und das Kinderhilfswerk für die Rechte der Kinder weltweit ein: Reinhard Horn in seiner Musik und mit seinem großen Engagement, die Kindernothilfe mit ihrer Projektarbeit und ihrem Ziel, Kindern und ihren Familien ein Leben in Würde zu ermöglichen und echte Zukunftschancen zu bieten – ohne Armut, Elend, Gewalt und Ausbeutung.

Seit vielen Jahren schon sind Reinhard Horn und die Kindernothilfe eng und freundschaftlich verbunden. Mit der gemeinsamen Vision einer lebenswerten Welt für alle Kinder begleitete der Lippstädter die Kindernothilfe bereits mehrfach musikalisch beim Evangelischen Kirchentag und anderen Großveranstaltungen, schrieb die Musik für ein Kindernothilfe-Musical und produzierte einen musikalischen Adventkalender. Mit seinen Kinder-Familien-Konzerten ist der gelernte Studiendirektor für Musik und Religion im In- und Ausland erfolgreich unterwegs, auch nach Lateinamerika führten ihn seine Tourneen. Dort unterstützt die Kindernothilfe zahlreiche Projekte.

In der Kategorie “Bestes Kinderliederalbum” gewann Reinhard Horn wiederholt den Deutschen Rock
Pop Preis. Er nimmt Kinder und ihre Anliegen ernst und stellt sie in den Mittelpunkt. “Mädchen und Jungen sind unsere Zukunft, ihnen schenke ich meine Ideen und Kreativität in vielen Liedern”, so der 60-Jährige. Als Botschafter der Kindernothilfe informiert er über die wichtige Arbeit des Hilfswerks und verschafft den Forderungen der Kindernothilfe Gehör. Denn, so Reinhard Horn, “alle Kinder haben ein Recht auf ein sicheres Leben, auf liebevolle Zuwendung und eine Zukunft, in der sie ihre Träume verwirklichen können.”

Als eine der größten christlichen Kinderhilfsorganisationen in Europa unterstützt die Kindernothilfe benachteiligte Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Sie fördert 799 Projekte und leistet Humanitäre Hilfe – wie aktuell im Libanon, wo syrische Flüchtlingskinder unterstützt werden. Zurzeit schützt, stärkt und fördert die Kindernothilfe 1,8 Millionen Kinder und ihre Familien und Gemeinschaften in insgesamt 31 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa, um ihre Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern.

Kontakt:

Christian Herrmanny
stellv. Pressesprecher

Telefon: 0203.7789-242
mobil: 0178.2329667

Christian.Herrmanny@Kindernothilfe.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer