Innovative Schulungskonzepte digital vereint

(pressrelations) –

Innovative Schulungskonzepte digital vereint

BS Backup Suisse AG fördert internationales Projekt zur digitalen Schulung von Patienten mit chronischen Erkrankungen

Das Schweizer Hochtechnologieunternehmen BS Backup Suisse AG unterstützt die Entwicklung einer softwarebasierten Schulungslösung für chronisch erkrankte Patienten. Das plattformunabhängige und auf Mehrsprachigkeit ausgelegte Schulungsprogramm wird zunächst für die Indikation Diabetes Mellitus für den deutschen, englischen, arabischen und indonesischen Sprachraum realisiert und vertrieben.

Die Belastung der weltweiten Gesundheitssysteme durch Diabetes bedingte Folgeerkrankungen steigt seit Jahren rasant an. Um diesen entgegen zu wirken, sind in Deutschland Schulungsprogramme bereits seit Jahren fester Bestandteil der Disease-Management-Programme für Diabetiker. Diese Praxis wird international, besonders im arabischen Sprach- und Kulturkreis mit Diabetikerquoten von zum Teil mehr als 20% der Gesamtbevölkerung, intensiv beobachtet und zunehmend adaptiert. Diese Wachstumsmärkte sind ein zentrales Ziel für die Entwicklung und Vermarktung der Schulungslösungen, gefördert durch die BS Backup Suisse AG.

Da klassische Schulungslösungen jedoch zumeist analog ausgerichtet sind, waren Adaptionen an andere sprachliche und kulturelle Erfordernisse bislang mit erheblichem Aufwand und Kosten verbunden. Auch eine zeitnahe und präzise Evaluation der Schulungsergebnisse bzw. Lernzielkontrolle nur erschwert möglich.

Im Gegensatz zu diesen Lösungen ermöglicht das von der BS Backup Suisse AG geförderte Projekt Ärzten und Kostenträgern erstmals, unmittelbar auf den Kenntnisstand der Patienten zu reagieren und deren Therapie im Sinne einer optimalen Versorgung anzupassen. Darüber hinaus sind, dank der robusten und hochsicheren Infrastruktur der von der BS Backup Suisse AG bereitgestellten Shared Medical Archiving Services (SMAS) die Sicherheit und Verfügbarkeit der Patientendaten jederzeit gewährleistet.Durch die Mehrsprachigkeit des Schulungsprogramms sind weitere Adaptionen für sämtliche Sprach- und Kulturkreise ohne größere Aufwände möglich.

Ein Beleg für diese Flexibilität ist die Kooperation mit der Qatar Diabetes Association (Katar), unter deren Schirmherrschaft noch in diesem Jahr ein breit angelegtes Pilotprojekt zum Einsatz der Schulungslösung im arabischen Raum realisiert und durch diese begleiten wird.

Pressekontakt

BS Backup Suisse AG
Anke Rauterkus
Turmstrasse 28
6300 Zug

+41 41 749 97 00

info@backup-suisse.ch
www.backup-suisse.ch

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer