Spiel und Spaß im Fernverkehr: Deutsche Bahn testet neue Konzepte für Kinder

Logo: Deutsche Bahn AG
Logo: Deutsche Bahn AG

Berlin (pressrelations) –

Spiel und Spaß im Fernverkehr: Deutsche Bahn testet neue Konzepte für Kinder

Kostenlose Kinderbetreuung in Fernverkehrszügen wird ausgeweitet

Viele kleine und große Bahnreisende kennen sie schon aus den Sommerferien: die Kinderbetreuer-Teams der Deutschen Bahn (DB). Nun bietet die DB ihr kostenloses Betreuungsangebot testweise auch außerhalb der Sommerferien in Zügen des Fernverkehrs mit besonders vielen Kindern an. Diese Ausweitung ist Bestandteil umfangreicher Tests, mit denen die DB neue Angebote und Services für Kinder und Familien entwickeln möchte. Mit Hilfe ihrer kleinen und großen Fahrgäste will die DB ihr Kinder- und Familienkonzept im Rahmen des Programms “Zukunft Bahn” weiterentwickeln und die Ergebnisse im Sommer dieses Jahres vorstellen.

Ab 18. März, pünktlich zum Start der Osterferien, startet die Ausweitung der Kinderbetreuung. Als Ergänzung der Familienbereiche, die seit Dezember 2015 das Sitzplatzangebot bereichern, lädt die DB ihre jüngsten Kunden freitags, samstags und sonntags in vielen Zügen zu dem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm ein. Die erfahrenen und geschulten Kinderbetreuer sind bereits seit vier Jahren in der Hauptferienzeit im Sommer in ausgewählten innerdeutschen Fernverkehrszügen unterwegs und sorgen mit Kinderschminken, Bastelangeboten und dem großen Vorlesebuch der Stiftung Lesen für ein buntes Kinderprogramm. Das Angebot ist sehr beliebt: Allein im vergangenen Jahr spielten und bastelten rund 3.500 Kinder mit den Betreuern.

Eltern und Kinder werden in den jeweiligen Zügen per Lautsprecherdurchsage über das Betreuungsprogramm informiert. Wer seine Reise mit Kinderbetreuung planen möchte, findet eine Liste der Verbindungen unter bahn.de/kinder. Zusätzlich sind die Züge mit Betreuungsangebot auch auf bahn.de und im DB Navigator unter “Details” der jeweiligen Zugverbindung gekennzeichnet.

Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030/297-61030

Mail: presse@deutschebahn.com
URL: http://www.bahn.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer