Peugeot Traveller erhält Red Dot Award – Zweite Auszeichnung für das Peugeot Product Design

Logo: PEUGEOT Deutschland
Logo: PEUGEOT Deutschland

Köln (pressrelations) –

Peugeot Traveller erhält Red Dot Award – Zweite Auszeichnung für das Peugeot Product Design

-Peugeot ist Sieger bei einer Rekordzahl von 5.214 Einreichungen aus 57 Ländern
-Hohe Gestaltungskompetenz von Peugeot wird ausgezeichnet
-Eleganz und Stärke des Peugeot Traveller punkten

Peugeot gehört 2016 erneut zu den Red Dot Award-Siegern. Gewinner in der Kategorie “Product Design” ist der neue Peugeot Traveller, der dieses Jahr im März seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon feierte. Der Traveller gehört zur Klasse der Familienvans bei Peugeot und überzeugt mit neuen stilbildenden Elementen, die man bereits von den SUVs und Limousinen der Marke kennt. Die in die Karosserie eingelassenen Scheinwerfer erinnern zum Beispiel an die kompakte Limousine PEUGEOT 308.

Rick Hermanns, Geschäftsführer Peugeot Deutschland: “Der neue Peugeot Traveller ist das beste Beispiel für die aktuelle Designsprache von Peugeot und zeigt auch, wie attraktiv ein Fahrzeug in diesem wichtigen Segment der Family Vans gestaltet werden kann. Wir freuen uns daher sehr, dass Peugeot bereits zum zweiten Mal für sein Design ausgezeichnet wird.” Der Traveller ist als MPV (Multiple Purpose Vehicle) sowohl für die private Nutzung als auch für den Shuttle-Einsatz im gewerblichen Bereich verfügbar.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH
Tel.: 02203 / 29 72- 1419
Mobil: 0171 / 551 56 31
ulrich.bethscheider-kieser@peugeot.com
www.peugeot-presse.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer