ZTE gibt Startschuss für Big Video

(pressrelations) –

Präsentation der 4K UHD Big Video-Lösung auf der Broadband Asia
TV Connect Asia 2016
ZTE gibt Startschuss für Big Video
Düsseldorf / Jakarta 19. April 2016 – Auf der diesjährigen Broadband Asia
TV Connect Asia in Jakarta (Indonesien) präsentierte ZTE seine durchgängige 4K Ultra High Definition (UHD)-Lösung. Die speziell für Kunden in der Region Asien-Pazifik optimierte 4K UHD-Technologie ist dafür ausgelegt, Kunden dabei zu unterstützen, neue Marktchancen im Bereich Big Video auszuschöpfen.
Betreiber müssen eine Vielzahl von Herausforderungen meistern, wenn sie ein traditionelles Dienstmodell in einen Datendienst umwandeln. Dies gilt besonders dann, wenn ein traditioneller Videodienst sich zu einem Internet-Videodienste wandelt. ZTE macht es den Betreibern einfach. Denn bei Big Video, dem von ZTE erstmals beim Mobile World Congress 2016 in Barcelona vorgestellten Konzept, werden vier Bereiche mit enormen Wachstumsraten miteinander vereint: Content, Netze, Daten und das “Ökosystem”, d. h. die verfügbaren technischen Lösungen. Das Big Video-Ökosystem wird ZTE-Kunden dabei helfen, eine überragende Qualität für Endanwender zu realisieren.
“Der Datenverkehr in den Betreibernetzen nimmt weiter zu und Beratungsfirmen sagen voraus, dass der Video-Datenverkehr bis 2020 mehr als 95 Prozent des gesamten Datenverkehrsaufkommens in Netzwerken ausmachen wird. Videos werden von professionellen Kommunikationsanwendern in allen vertikalen Segmenten erzeugt, nicht nur in der Film- und TV-Industrie. Diese neuen Anbieter von Videobildern sind Treiber des Big Video-Ökosystems”, sagte Zhu Jinyun, Senior Vice President von ZTE. “Videodienste sind der nächste wichtige Stützpfeiler für die Betreiber. 4K UHD von ZTE hilft den Betreibern, die sich bietenden Chancen zu nutzen.”
Auf der Konferenz in Jakarta stellte ZTE außerdem mehrere innovative Settop-Boxen (STBs) vor, die für die 4K Big Video-Lösung entwickelt wurden, u. a. die Modelle ZTE B800S2 und ZTE HC100.
Das Modell B800S2 ist eine IPTV/OTT Dual-Mode AndroidTV-Settop-Box. Sie verwendet den neuesten hochentwickelten Broadcom-Chip, eine 64-Bit-Architektur und eine branchenführende Dual-Core-CPU mit einer Performance von 12.000 DMIPS, die auch für komplexere Rechenanforderungen genügend Leistungsreserven bietet. Mit einer integrierten 3D GPU und 4K HDR (3840×2160@60 fps 10-Bit-Farbe) UHD liefert die neue Settop-Box den Anwendern brillante, gestochen scharfe und hochauflösende Videos.
Das Modell HC100 ist eine innovative Settop-Box für die Home-Cloud, die 4K UHD, Smart Home, NAS und Home-CDN kombiniert. Sie verwendet das neueste Android 5.1 System und JVM für Kompatibilität mit Android-Applikationen und unterstützt Video-Calls, Home-Monitoring, Home-Sensor-Monitoring, Multi-Screen-Interaktion und Miracast sowie Home Media Sharing. Die Settop-Box bietet eine leistungsstarke, mit 2,0 GHz getaktete Quad-Core-CPU, 3D GPU und 4K (3840×2160@60 fps 10-Bit-Farbe) UHD und H.265.
Das durchgängige 4K UHD-System von ZTE bietet umfassende Unterstützung für H.265, was eine effiziente Übertragung von 4K-Videostreams sicherstellt, und verwendet ein privates Netzwerk für 4K, um eine hohe Dienstqualität für 4K-Video zu erzielen. Zusätzlich verfügt die STB über leistungsstarke CDN-Einheiten mit besonders großem Speicher, um die hohe Effizienz des 4K-Videodienstes abzusichern.
ZTE ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen und Einrichtungen für die IPTV/OTT- und Netzwerk-Videokommunikation. Das Unternehmen engagiert sich seit über zehn Jahren für Forschungs- und Entwicklungsprojekte für Videodienste und verfügt über eine solide Erfahrung als Anbieter von durchgängigen Videolösungen und Industrie-Kooperationen. Im asiatisch-pazifischen Markt unterstützte ZTE den Betreiber Indonesia Telkom erfolgreich bei der Inbetriebnahme seines 4K UHD-Systems. Mit Stand vom Dezember 2015 ist ZTE nach wie vor der nach Marktanteil größte Anbieter von IPTV/OTT-Lösungen, mit 80 kommerziellen IPTV/OTT-Installationen und einer Gesamt-Systemkapazität von 50 Millionen und mehr als 80 integrierten CDN-Stützpunkten in aller Welt.

Über ZTE
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Auf Basis seiner M-ICT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer