Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

Logo: Deutscher Bundestag
Logo: Deutscher Bundestag

Berlin (pressrelations) –

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

Mittwoch, 27. April 2016, 15 Uhr
Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 300

Öffentliche Anhörung zum Thema
“Qualitätsstandards für die humanitäre Hilfe”
Die Sachverständigen:

– Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin, Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe
– Volker Gerdesmeier, Leiter Qualitätsmanagement
Controlling, Deutscher Caritasverband e.V.
– Corinna Kreidler, Freie Gutachterin Humanitäre Hilfe
– Manuela Roßbach, Geschäftsführerin, “Aktion Deutschland Hilft e.V.”
– Hansjörg Strohmeyer, Leiter Unterabteilung Politikentwicklung und Studien, Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten der Vereinten Nationen (OCHA)

Gäste der Anhörung werden gebeten, sich vorab beim Ausschusssekretariat mit vollständigem Namen und Geburtsdatum unter menschenrechtsausschuss@bundestag.de anzumelden.

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.
Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

Telefon: 030/227-0
Telefax: 030/227-36 878 oder 227-36 979

Mail: mail@bundestag.de
URL: http://www.bundestag.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer