Ein Leben lang ein Ziegler – Franz Poxleitner ist seit 55 Jahren im Ziegelwerk Klosterbeuren

Bei der Ehrung der Jubilare im Ziegelwerk Klosterbeuren (siehe auch Bildunterschrift im Fließtext). Foto: Ziegelwerk Klosterbeuren
Bei der Ehrung der Jubilare im Ziegelwerk Klosterbeuren (siehe auch Bildunterschrift im Fließtext). Foto: Ziegelwerk Klosterbeuren

Babenhausen-Klosterbeuren (pressrelations) –

Ein Leben lang ein Ziegler – Franz Poxleitner ist seit 55 Jahren im Ziegelwerk Klosterbeuren

230 Jahre geballte Ziegelwerk-Kompetenz trafen jetzt bei einer Betriebsfeier des Ziegelwerks Klosterbeuren aufeinander: Die beiden Geschäftsführer Hubert L. und Thomas Thater bedankten sich bei zehn Angestellten für die erfolgreiche Zusammenarbeit und die jahrelange Loyalität zum Unternehmen. Ein außergewöhnliches Jubiläum konnte Franz Poxleitner feiern: Seit 55 Jahren, also mehr als ein halbes Jahrhundert lang, ist Poxleitner bereits Teil der Ziegelwerk-Familie.

“Wer sein ganzes Berufsleben lang einem Unternehmen die Treue hält, ist nicht nur ein wahres Urgestein, sondern eben auch ein Vorzeigemitarbeiter, auf den man sich immer voll und ganz verlassen kann. Franz, mit deinem Know-how, deiner Zuverlässigkeit und deinem Engagement hast du als ,Herr der Gabelstapler und Paletten zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen – das ist eine enorme Leistung”, betonte der technische Geschäftsführer Hubert L. Thater.

Neben Franz Poxleitner erhielt eine ganze Reihe an weiteren langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Auszeichnung: Bereits seit 35 Jahren arbeitet Werkstattleiter Karl Milz im Ziegelwerk Klosterbeuren, ein Vierteljahrhundert halten Vertriebsleiter Alexander Eldracher und Schichtführer Mario Goldschmiedt dem Unternehmen die Treue. Ulrich Wolff, Leiter der Buchhaltung, ist seit 20 Jahren im Ziegelwerk. 15 Jahre lang sind Adolf Braun, Christian Herzer, Thomas Gänsler und Werner Holfeld, der Leiter der technischen Bauberatung, dabei. Seit zehn Jahren unterstützt Fabian Mittelstädt das Ziegelwerk-Team. Der Industriekeramiker ist ein echtes Eigengewächs des Ziegelwerks Klosterbeuren, er absolvierte hier bereits seine Ausbildung.

Mit einer durchschnittlichen Tagesproduktion von 1.000 Tonnen ist das Ziegelwerk Klosterbeuren der bedeutendste Baustofflieferant im Allgäu, der Ziegelausstoß pro Tag reicht für umgerechnet 25 Einfamilienhäuser. 80 % der im Allgäu gebauten Massivhäuser werden mit Ziegeln aus Klosterbeuren gebaut. Der Erfolg des Traditionsunternehmens gründet sich nicht zuletzt auf Kontinuität und Zuverlässigkeit, betonte Thomas Thater bei der Ehrung seiner langjährigen Mitarbeiter. “Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind das Fundament für den anhaltenden Erfolg unseres Unternehmens”.

Weitere Informationen:
Ziegelwerk Klosterbeuren Ludwig Leinsing GmbH
Co. KG, Ziegeleistraße 12, 87727 Babenhausen-Klosterbeuren, Telefon 08333/9222-0, Telefax 08333/9222-46, E-Mail: info@zwk.de, Internet: www.zwk.de

Bildunterschrift:
Bei der Ehrung der Jubilare im Ziegelwerk Klosterbeuren, von links: Geschäftsführer Hubert L. Thater, Karl Milz, Franz Poxleitner, Fabian Mittelstädt, Adolf Braun, Ulrich Wolff, Alexander Eldracher und Geschäftsführer Thomas Thater. Es fehlen Christian Herzer, Thomas Gänsler, Werner Holfeld und Mario Goldschmiedt. Foto: Ziegelwerk Klosterbeuren

Ingo Jensen
Redaktion Jensen media
redaktion@jensen-media.de

Jensen media GmbH
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen

Telefon 08331/99188-0
Telefax 08331/99188-10

info@jensen-media.de
www.jensen-media.de
www.facebook.com/jensen.media

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer