DMT wird Mitglied der United Nations Task Force zur Klassifikation von Nuklearenergie-Ressourcen

Logo: DMT
Logo: DMT

Essen (pressrelations) –

DMT wird Mitglied der United Nations Task Force zur Klassifikation von Nuklearenergie-Ressourcen

Seit Mai 2016 ist der internationale Technologiedienstleister DMT durch den DMT-Experten Dr. Michael Haschke Mitglied der Task Force-Gruppe zur Anwendung der Ressourcenklassifikation der Vereinten Nationen UNFC-2009 für nukleare Energieressourcen. Die DMT verstärkt dadurch ihre Aktivitäten im Bereich rund um den Lebenszyklus nuklearer Rohstoffe.

Die Task Force ist Teil der UN Expertengruppe für Ressourcenklassifikation und steht unter der Leitung von Experten der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA in Wien. Sie ist mit hochrangigen Regierungs- und Industrievertretern besetzt wie z. B. United States Geological Survey, Geoscience Australia, Center for Mineral Technology Brazil, Uranium Corporation of India und andere. Ziel der Task Force ist die Anwendung einer weltweit einheitlichen Best-Practice-Guideline für den verantwortungsvollen Umgang mit radioaktiven Ressourcen, deren Exploration und sicheren Verwertung im Rahmen der Vorschriften von IAEA und UN.

“DMT verfügt über Expertise in der Exploration und sicheren In-Situ Extraktionstechnologie von mineralischen Rohstoffen wie z.B. Kupfer und Uran”, erklärt Prof. Dr. Eiko Räkers, Vorsitzender der Geschäftsführung der DMT. “In der UN Task Force-Gruppe sind wir in Zukunft verantwortlich für die Erstellung der Best-Practice-Guideline für In-Situ-Extraktionstechnologien für Uran und Thorium.” Die Guideline wird von der United Nations Economic Commission of Europe UNECE und der IAEA regelmäßig publiziert und aktualisiert.

Die Task Force-Gruppe tagt jährlich im Sitz der Vereinten Nationen in Genf und berät regierungsnahe Atomenergiebehörden der Bergbaunationen in Form von Workshops beim Umgang und der Erschließung von radioaktiven U-Th-Ressourcen.

Pressekontakt:

Dagmar Jilleck
Unternehmenskommunikation

DMT GmbH
Co. KG
Am Technologiepark 1
45307 Essen
Tel +49 201 172-1544
press@dmt-group.com
www.dmt-group.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer