Vortrag über Safety und Security mit einer FPGA-Lösung

Logo: NewTec GmbH, Pfaffenhofen
Logo: NewTec GmbH, Pfaffenhofen

Pfaffenhofen a.d. Roth (pressrelations) –

Vortrag über Safety und Security mit einer FPGA-Lösung

Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, hält anlässlich des diesjährigen FPGA-Kongresses in München zwei Vorträge im Themenbereich Safety
Security. Referent ist Thomas Haller, Experte für die Sicherheit elektronischer Systeme.

Während sich der erste Vortrag mit grundlegenden Informationen zu Safety und Security beschäftigt, widmet sich Vortrag Nummer Zwei unter dem Thema “Wer hat Angst vor’m schwarzen Hut? Safety und Security mit einer FPGA-Lösung” ausführlich allen Fragen der funktionalen Sicherheit (Safety) und des Schutzes vor Sabotage oder Spionage (Security) in Embedded-Systemen.

Der Vortrag zeigt, wie Hersteller von sicherheitsgerichteten Embedded-Systemen durch den Einsatz von FPGA-Lösungen die hohen Anforderungen an Safety (SIL 3) und Security gewährleisten können und auf diese Weise ihre Zertifizierungen nach gängigen Normen wie IEC 61508, ISO 26262, ISO 13849 und ISO 62443 erlangen bzw. bewahren. Neben Begriffsdefinitionen und einer allgemeinen Übersicht erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre individuellen Anforderungen an Safety und Security bestimmen, wie sie ein FPGA-System entwerfen und welche Maßnahmen sie ergreifen können, um ein vorhandenes System zu verbessern. Ein Praxisbeispiel einer FPGA-Lösung für industrielle Anwendungen rundet den Vortrag ab.

Beide Vorträge finden am dritten Konferenztag statt, Vortrag 1 am 14.07.2016 von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr, Vortrag 2 am 14.07.2016 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Veranstaltungsort ist das NH Hotel in Dornach-München. Anmeldungen können über www.fpga-kongress.de vorgenommen werden.

Pressekontakt:

NewTec GmbH
Brigitte Kunze
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
Tel. +49 7302 9611-757
E-Mail: brigitte.kunze@newtec.de
Web: www.newtec.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer