Elcore erweitert Geschäftsführung um Energiemanager Sascha Kuhn

Der Energiemanager und vormalige Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, Sascha Kuhn, ist zum Mitglied der Geschäftsführung der Elcore GmbH berufen worden.
Der Energiemanager und vormalige Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, Sascha Kuhn, ist zum Mitglied der Geschäftsführung der Elcore GmbH berufen worden.

München (pressrelations) –

Elcore erweitert Geschäftsführung um Energiemanager Sascha Kuhn

Der Energiemanager und vormalige Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, Sascha Kuhn, ist zum Mitglied der Geschäftsführung der Elcore GmbH berufen worden. Mit Hilfe der zusätzlichen Management-Kompetenz treibt der Münchner Hersteller von Brennstoffzellen-Heizungen sein Wachstum weiter voran. Sascha Kuhn ist Spezialist für Unternehmen in Wachstumsphasen und ist für die kaufmännischen Aufgaben innerhalb der Geschäftsführung verantwortlich.

Sascha Kuhn blickt auf eine über 20jährige Karriere in der Energiewirtschaft zurück. Er betreute unter anderem verschiedene Managementaufgaben im Strom- und Gashandel, Controlling und Risikomanagement von Stadtwerken und Energiehandels- und Energiedienstleistungsunternehmen. Zu seinen Stationen gehörten die Stadtwerke Mainz AG, die entega trade GmbH und die citiworks AG. Vor seinem Wechsel zu Elcore verantwortete er seit 2005 verschiedene Aufgabengebiete innerhalb der Bayerngas Energy Trading GmbH, einem Unternehmen im Energiegroßhandel mit einem Jahresumsatz von rund 1,8 Milliarden Euro, seit Oktober 2011 war er dort als Geschäftsführer bestellt.

“In meinem Berufsleben habe ich den Auf- und Ausbau verschiedener Energieunternehmen auf der Handelsebene intensiv begleitet. Besonders spannend war es dabei immer, das Wachstum konsequent zu fördern und gleichzeitig für eine stabile Organisation zu sorgen. Ich freue mich sehr über die Chance, eine effiziente und zukunftsweisende Technologie wie die Brennstoffzelle gemeinsam mit dem Elcore Team voranzubringen und meine Erfahrung auch auf physische Produkte zu übertragen”, kommentiert Kuhn.

Dr. Stefener: “Die stromerzeugenden Heizungen von Elcore haben den Praxistest bestanden und versorgen unsere Kunden zuverlässig mit Energie. Nun kommt es darauf an, die Vertriebswege auszubauen und die Organisation zu optimieren. Dafür braucht es genau die betriebswirtschaftlichen und juristischen Kompetenzen, die Sascha Kuhn mitbringt. Ich freue mich, mit Sascha Kuhn einen starken Partner an meiner Seite zu haben. Gemeinsam werden wir Elcore auf den weiteren Wachstumspfad führen.”

Dr. Stefener gründete bereits im Jahre 2000 die Firma SFC, den jetzt führenden Hersteller von Direkt-Methanol-Brennstoffzellen zur netzfernen Stromversorgung, der lange den Weltrekord für die meistverkauften Brennstoffzellen-Produkte hielt. Für seine Arbeit wurde er u.a. mit dem Europäischen Erfinderpreis des Europäischen Patentamts im Juni 2012 ausgezeichnet.

Über Elcore

Die Elcore GmbH ist ein konzernunabhängiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in München. Elcore entwickelt und produziert Produkte und Lösungen zur hocheffizienten Wärme- und Stromversorgung von Gebäuden. Im Zentrum der Produktpalette stehen Blockheizkraftwerke mit modernster Brennstoffzellen-Technologie für den Heizungsneubau, den Heizungstausch und die Modernisierung bestehender Heizungen in Ein- und Zweifamilienhäusern (nano-BHKW). Elcore verfügt über eine hohe Entwicklungs- und Fertigungstiefe und produziert alle wichtigen Baugruppen seiner Brennstoffzellen-BHKWs selbst.

www.elcore.com

German Lewizki
(Sunbeam Communications)
Tel. +49 30 726296450
Email: lewizki@sunbeam-communications.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer