Cyprium Mining beauftragt Bergbausubunternehmer mit Entwicklungsarbeiten in Silbermine Potosi

Logo: Freyja Resources Inc.
Logo: Freyja Resources Inc.

(pressrelations) –

Cyprium Mining beauftragt Bergbausubunternehmer mit Entwicklungsarbeiten in Silbermine Potosi

Cyprium Mining Corporation (Cyprium oder das Unternehmen – http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=294457) (TSX-V: CUG und CUG.DB) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit dem in Chihuahua, Mexiko, ansässigen Bergbausubunternehmer Bergmann Mexiko SA de CV (Bergmann) ein Abkommen unterzeichnet hat bezüglich der Minenentwicklung und anderer Bergbauaktivitäten einschließlich Bohrungen, Sprengarbeiten und des Abbaus von vererztem Material in der Silbermine Potosi.

Herr Alain Lambert, Chairman und CEO von Cyprium, äußerte sich dazu: Wir haben Bergmann im Februar mit der Sanierung des Schachts Nr. 3 in der Mine Potosi beauftragt, was die Instandsetzung und die Verbesserung der Förderleistung des Schachtes sowie die Verbesserung der Infrastruktur und der Sicherheit sowie die Vorbereitung der höffigen Abbaubereiche der Mine auf den Sohlen 2 bis 4 umfasste. Bergmann hat nicht nur die Arbeiten im Zeitplan und im Budget abgeschlossen, sondern auch mehrere Ideen zur Verbesserung des ursprünglichen Plans beigetragen. Er fügte hinzu: Bergmann besitzt fundierte und umfassende Kenntnisse der Mine Potosi, da dies der Subunternehmer war, der von unserem Joint-Venture-Partner beauftragt wurde, als die Mine vor ein paar Jahren zuletzt in Produktion war.

Unter der Aufsicht von Cypriums leitenden Geologen, Herrn Roberto Banda, wird Bergmann die Minenentwicklungsarbeiten ausführen, die die Entwicklungsaktivitäten vor einem Abbau, den Abbau des Erzes in der Mine und die Minenentwicklung auf Kostenaufschlagbasis einschließen werden. Als Teil des heute unterzeichneten Abkommens wird Bergmann ebenfalls die mögliche Sanierung des Schachtes Nr. 1 beurteilen und dafür Vorschläge vorlegen. Der Schacht Nr. 1 wird den Zugang zu weiteren Abbausohlen in der Mine ermöglichen.

Abschließend sagte Herr Lambert: In den nächsten paar Tagen werde ich eng mit unserem Team zusammenarbeiten, um ein fixes Datum für den Beginn der Abbauaktivitäten festzulegen, was dazu führen wird, dass Erzmaterial für eine Aufbereitung zur Anlage Aldama transportiert wird. Danach werden die Konzentrate an Trafigura Mexico SA de CV geliefert.

Über Cyprium Mining Corporation

Für eine Beschreibung von Cyprium Minings Geschäft und für den Forward Looking Statement Disclaimer (zukunftsgerichtete Informationen) des Unternehmens besuchen Sie bitte unsere Webseite: http://www.cypriummining.com/en/investors/disclaimers

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Alain Lambert, Chairman and C.E.O.E-mail:-ir@cypriummining.com

Ronald Keenan, COO
E-mail: rkeenan@cypriummining.com

Für Europa:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

800 René Lévesque West——-Paseo Bolivar 303-
Suite 425———Centro Historico
Montréal, Québec ——–Chihuahua, Chihuahua
H3B 1X9, Canada——–Mexico

www.cypriummining.com
TSX-V: CUG and CUG.DB

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer