Aclewe gewinnt Etat für das Redesign und die Spielzeitkommunikation von Bayer Kultur.

Logo: Aclewe GmbH
Logo: Aclewe GmbH

Köln (pressrelations) –

Aclewe gewinnt Etat für das Redesign und die Spielzeitkommunikation von Bayer Kultur.

Die Kölner Agentur Aclewe hat sich in einem Pitch der Bayer AG gegen drei weitere Agenturen durchgesetzt.
Ab der Spielzeit 16/17 verantworten die Kölner das Corporate Design sowie die Kommunikation von Bayer Kultur.

Bayer Kultur hat sich inhaltlich verjüngt und neu aufgestellt. Aclewe überzeugte mit einem Design, das genau diesen Wandel zum Ausdruck
bringt: durch ein Farbkonzept, bestehend aus einem seriösen dunklen Blau und einem lebendig neonleuchtenden Grün sowie einer dynamischen Typografie. “Die Herausforderung bestand darin, der Marke Bayer Kultur sowie unserer einzigartigen Spielstätte in Leverkusen, dem Erholungshaus, einen eigenständigen Charakter zu verleihen, ohne dabei die visuelle Konzernzugehörigkeit zu verlieren”, erklärt Thomas Helfrich (Leiter Bayer Kultur). Über das Design sollen in erster Linie die Inhalte des Spielzeitprogramms, aber auch das darüber hinaus gehende kulturelle Engagement transportiert werden. “Unser Design soll nicht nur passiv unterhalten, sondern wie die Kunst selbst den Betrachter einbeziehen und diesen aktiv am Erlebten teilhaben lassen”, beschreibt Sebastian Adams (Senior Art Direktor Aclewe). Aclewe erweiterte die bisher klassische Spielzeitbroschüre zu einem Kulturmagazin mit separatem Programmheft. Neben dem neuen prägnanten Erscheinungsbild erfolgte die Anpassung aller Kommunikationsmaßnahmen. Ab heute werden das neue Spielzeitmagazin, Programmhefte, Plakate, Sparten-Flyer, Tickets usw. im neuen Design durch Aclewe umgesetzt. “Das neue Erscheinungsbild wird dem hochwertigen Programm von Bayer Kultur – und damit auch dem Erholungshaus – gerecht. Damit schaffen wir eine Wahrnehmung, die diese Kulturstätte verdient”, freut sich Sven Adam (GF Strategie Aclewe).
Mehr unter: www.aclewe.de/arbeiten/bayer-kultur

Verantwortlich bei Bayer:

Kerstin Heber (Public Relations Arts
Culture)
Thomas Helfrich (Leiter Bayer Kultur)
Verantwortlich bei Aclewe
Vanity Falenti (Senior Beraterin)
Sebastian Adams (Senior Art Direction)
Sven Adam (Geschäftsführung Strategie)

Ansprechpartner:
Sven Adam
adam@aclewe.de
0221 913936-30
Aclewe GmbH
Werbeagentur Köln
Marzellenstr. 43b
50668 Köln
Downloads/Bildmaterial
https://www.aclewe.de/newsblog/presse/bayer-kultur

Bayer Kultur
Bereits seit 1907 engagiert sich die Bayer AG kulturell, 1908 kam mit dem Erholungshaus ein eigenes Theater- und Konzerthaus in Leverkusen hinzu. Ursprünglich gegründet, um die Lebensqualität der Mitarbeiter zu verbessern, entwickelte die Kulturabteilung (Bayer Kultur) über Jahrzehnte hinweg ein eigenes Profil und richtet heute jährlich rund 120 Veranstaltungen und Ausstellungen in den Sparten Musik, Tanz, Theater und Kunst für alle Interessierten aus. Angebote für Kinder und Jugendliche, theaterpädagogische Workshops, die “Klassenzimmerstücke” sowie die stARTacademy ergänzen das Programm. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.kultur.bayer.de.

Aclewe Werbeagentur
Die Aclewe GmbH Werbeagentur Köln wurde 2007 von Sven Adam, Wiebke Pescosta und Christian Weiss gegründet. Beschäftigt heute rund 20 Mitarbeiter in einer historischen Druckereihalle in Domnähe, direkt hinterm Bahnhof in der Marzellenstraße. Aclewe bietet medienübergreifende Kommunikation für die Welt von heute. Mit fundierten Strategien, starken Ideen und anspruchsvollem Design. Um Marken zu dem zu machen, was sie sein können: einzigartig.

Pressekontakt:

Sven Adam
adam@aclewe.de
0221 913936-30

Aclewe GmbH
Marzellenstr. 43b
50668 Köln
Deutschland

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer