ZEISS Umfrage zeigt: Optische Technologien spielen in der Zukunft eine tragende Rolle – Virtuelle Welten werden Kaufentscheidungen bestimmen

Logo: Carl Zeiss AG
Logo: Carl Zeiss AG

Oberkochen (pressrelations) –

ZEISS Umfrage zeigt: Optische Technologien spielen in der Zukunft eine tragende Rolle – Virtuelle Welten werden Kaufentscheidungen bestimmen

Optische Technologien werden als wichtig für die Zukunft wahrgenommen, insbesondere in den Bereichen Kommunikation (90 Prozent), Datentransfer/-austausch (90 Prozent) und Mobilität/Verkehr (88 Prozent). Das zeigt eine aktuelle Umfrage, die ZEISS anlässlich des Symposiums “Optics in the Digital World” bei deutschen Unternehmensentscheidern durchgeführt hat. Die Umfrage belegt zudem, dass die Befragten Virtual-Reality (VR)- und Augmented-Reality (AR)-Anwendungen sehr offen gegenüberstehen. Neben Kaufentscheidungen sehen die Befragten besonders in der Biomedizin und der Mensch-Maschine-Kooperation Einsatzgebiete von VR.

Den vollständigen Text sowie weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.zeiss.de/pi?id=zeiss-symposium

Pressekontakt:

ZEISS Gruppe
Dagmar Ringel
Tel.: +49 7364 20-3407
E-Mail: dagmar.ringl@zeiss.com

www.zeiss.de/presse

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer