Der Türkei- und Orientspezialist ÖGER TOURS stellte heute in Hamburg sein Programm für die Wintersaison 2016/17 vor Verlauf Sommer 2016:

Logo: Öger Tours
Logo: Öger Tours

Hamburg (pressrelations) –

Der Türkei- und Orientspezialist ÖGER TOURS stellte heute in Hamburg sein Programm für die Wintersaison 2016/17 vor Verlauf Sommer 2016:

– Türkei wird kurzfristig gebucht
– Loyale Stammkunden: Die Westtürkei entwickelt sich besser als der Gesamtmarkt
– Familien kommen zurück: ÖGER TOURS stockt Flugplätze für Sommerferien wieder auf

Winter 2016/17
– 120 Hotels in der Türkei, 157 Hotels im Orient
– Fokus auf Wellness: neue Thermalhotels
– Fokus auf Langzeiturlaub: neues Programm in Kemer
– Aktiv-Urlaub: Marathon Runatolia, ausgebautes Golf-Programm
– V.A.E.: Urlaub jenseits der Küsten und Städte

Tendenzen im Sommergeschäft
“Die Türkei wird derzeit vor allem kurzfristig gebucht,” stellt ÖGER TOURS-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati zu Beginn der Programmvorstellung fest. “Die Westtürkei und Qualitäts-Hotels mit hoher Weiterempfehlungsrate werden vergleichsweise gut gebucht, sicherlich auch wegen des derzeit unschlagbar guten Preis-Leistungs-Verhältnisses in der Türkei.” In Regionen wie Bodrum, Izmir und Dalaman liege ÖGER TOURS deutlich über dem Markt. “Dies spricht für die hohe Loyalität unserer Stammkunden. Darunter befinden sich zahlreiche Deutsch-Türken, die unabhängig von geopolitischen Ereignissen immer in die Türkei reisen. In dieser Kundengruppe sind die Türkische Ägäis und auch Bodrum traditionell sehr beliebt.”

Marketingaktionen für Last Minute-Buchungen ÖGER TOURS legt derzeit zahlreiche Marketing- und Preisaktionen auf, um das Kurzfristgeschäft für den Sommer anzukurbeln. Der Hamburger Veranstalter hat unter anderem die “Urlaubsglück”-Aktion für Familien entwickelt. Die Maßnahmen und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis zeigen Wirkung, denn aktuell zieht die Nachfrage für Familienreisen in den Sommerferien an. Daher hat der Spezialist bereits aus dem Kontingent genommene Flüge wieder aufgestockt, so dass dem Markt bundesweit 10.000 weitere Flugplätze für die Sommerferien über ÖGER TOURS zur Verfügung stehen.

Erfolgreich trotz eines herausfordernden Umfeldes “Wir erleben ein sehr herausforderndes Geschäftsjahr, das wir dennoch mit einem Gewinn abschließen werden,” erklärt Göktas-Rosati abschließend zum Verlauf des aktuellen Sommers. Dies zeige, dass ÖGER TOURS ein gesundes Unternehmen sei, dessen Geschäftsmodell sich auch in schwierigen Geschäftsjahren als erfolgreich erweise.

Neuigkeiten im Winter 2016/17
ÖGER TOURS veröffentlicht ein stabiles, leicht überarbeitetes Hotelprogramm für den Winter mit insgesamt 120 Hotels in der Türkei, darunter 10 Häuser, die neu im Programm sind. Im Orient stehen 157 Hotels zur Auswahl mit 14 Häusern, die erstmals in den Katalog aufgenommen wurden. Den Hauptanteil zum Türkei Wintergeschäft trägt die Türkische Riviera mit insgesamt 103 Hotels und 143 wöchentlichen Abflügen ab 21 deutschen Flughäfen bei.
Im Orientkatalog sind Ägypten mit 55 Hotels und die V.A.E. mit 48 Hotels die wichtigsten Winterziele.

Langzeit-Urlaub: “Paloma Primetimer Plus” neu in Kemer ÖGER TOURS bietet im kommenden Winter in vier Destinationen 141 Hotels mit Langzeit-Rabatt an. Zusätzlich steht in vielen Hotels eines von vier besonderen Programmen für Langzeitgäste zur Verfügung. Die so genannten Winter-Specials gehörten in den letzten Jahren zu den erfolgreichsten Langzeitprogrammen im ÖGER TOURS-Programm. In diesem Jahr findet dieses Programm erstmals im Paloma Renaissance in Kemer unter dem neuen Namen “Paloma Primetimer Plus” in einem sehr viel hochwertigeren Umfeld statt. Langzeitgäste können an einem Gesundheits-Check teilnehmen und dann aus einem sehr umfangreichen und ausgewogenen Sportangebot wählen.
Insgesamt stehen über 20 Sportkurse zur Auswahl, darunter zum Beispiel Yoga, Nordic Walking, Pilates und Wassergymnastik.
Weitere Freizeitangebote sind Gärtner-, Koch- und Tanzkurse und auch abends kommt keine Langeweile auf: Kino-Abende und Tanzveranstaltungen sorgen für Abwechslung. Die Teilnahme am Primetimer Plus-Programm ist für alle Hotelgäste in der Wintersaison kostenfrei.

Wellness mit Tradition: Thermal-Hotels neu bei ÖGER TOURS Die Türkei ist ein Land mit mehr als 1.000 Thermalquellen, von denen viele schon seit der Antike zu Heilzwecken genutzt werden.
Die bekanntesten befinden sich in Bursa, in Izmir-Balcova, in Çesme und in der Pamukkale-Region.
In Pamukkale hat das kalkhaltige Thermalwasser durch Versinterung die berühmten weißen Kalksinterterassen entstehen lassen, im Nachbarort Karahayit sprudelt eisenhaltiges Wasser aus der sogenannten “Roten Quelle”. Aus der Region Pamukkale befinden sich zwei Thermal-Hotels erstmals im ÖGER-Türkeikatalog: das Hotel Tripolis**** und das Pam-Hotel*****. Die in der Stadt Bursa seit der Antike genutzten Thermalquellen sind u. a. wirksam bei rheumatischen Erkrankungen und Stoffwechselkrankheiten. In Bursa neu im Programm ist das Kervansaray Thermal Hotel*****, das mit einer historischen osmanischen Badeanlage glänzen kann. Die Stadt Bursa hat zudem ein historisches Zentrum mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Weitere Thermalhotels finden Interessierte in Balcova und in Cesme in der Türkischen Ägäis.

Aktiv-Programm: neue Greenfee-Pakete, Marathon wieder im Programm, Fußball-Trainingslager ab vier Tagen Belek an der Türkischen Riviera ist mehrfach als eine der besten Golfregionen Europas ausgezeichnet worden.
ÖGER TOURS bietet dort 12 Golfhotels mit neun hervorragenden Golfplätzen an. Neu im Programm sind Greenfee-Pakete, die von einem 1×18-Loch-Spiel bis hin zu Unlimited Greenfee-Paketen reichen. Die Buchung im Paket bei ÖGER TOURS ist deutlich günstiger als die Buchung der einzelnen Greenfees vor Ort. Ein großes Plus für Golfer ist die kostenlose Mitnahme von Golfgepäck auf allen Condor-Flügen nach Antalya. Zusätzlich profitieren Golfer von einer Kooperation mit dem Golfhandschuhhersteller Hirzl: Bei der Buchung eines Golfpakets in der Türkei erhalten ÖGER-Gäste einen Golfhandschuh gratis.

Zurück ins Programm kommt in diesem Jahr der Runatolia (ehemals Runtalya), der sich in den vergangen elf Jahren zu einem echten Frühjahrsklassiker entwickelt hat. 2015 haben über 4.000 Teilnehmer aus 37 Nationen teilgenommen – damit hatte der Runatolia einen neuen Teilnehmerrekord erzielt. Der Marathon führt über weite Strecken entlang der Steilküste von Antalya – mit herrlichen Ausblicken auf das Taurusgebirge. Deutsche Athleten nutzen den Lauf häufig als Saisoneinstieg. Je nach Vorbereitungszeit kann auch die Halbmarathon-Distanz gelaufen werden.

Im letzten Winter haben Bundesliga-Erstligisten wie Borussia Mönchengladbach und der HSV ihre Fußball-Trainingslager an der türkischen Riviera in Belek durchgeführt.
Die Mannschaften schätzen die hervorragend gepflegten Rasenplätze und das mediterrane Klima im Winter.
Trainieren wie die Profis können mit ÖGER TOURS auch Amateurmannschaften. In diesem Jahr bietet der Hamburger Veranstalter aufgrund der Nachfrage nach kürzeren Dauern erstmals schon Pakete ab vier Tagen an.
In den Fußball-Paketen enthalten sind neben dem Hotelaufenthalt, Flug, Transfers und Trainingszeiten u. a. die Trikotwäsche, die Organisation von Freundschaftsspielen und Freizimmer für die Trainer.

V.A.E.: Urlaub abseits des Meeres und Ferien der Superlative für Kinder Wer an Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten denkt, hat zumeist lange Sandstrände und glitzernde Städte vor Augen. Die einzigartige Weite der Wüste und zugleich absoluten Luxus erleben können Reisende hingegen abseits des Meeres im 6-Sterne-Hotel Qasr Al Sarab Desert Resort in der Liwa-Wüste, das sich erstmals im ÖGER TOURS-Programm befindet. Das pure Arabien erwartet Gäste in den Hotels Danat Al Ain**** und Al Ain Rotana***** im beschaulichen Emirat Al Ain sowie im Hotel JA Hatta Fort****, das im eindrucksvollen Hajar Gebirge liegt.
Zwischen High-Tech, Luxushotellerie und orientalischer Märchenatmosphäre bieten die Emirate auch hervorragende Voraussetzungen für einen Urlaub mit Kindern.
Segeln auf einer Dhow, eine Jeep-Safari durch endlose Sanddünen, duftende Gewürze auf dem Basar und gigantische Wasserparks – für Kinder sind die Vereinigten Arabischen Emirate ein Spielplatz der Superlative. Neben orientalischen Traditionen locken modernste Freizeitattraktionen an den Arabischen Golf, allein in diesem Herbst eröffnen noch vier Freizeitparks-Themenparks wie u. a. ein Legoland samt Wasserpark und ein neuer Safari-Park ihre Tore. ÖGER TOURS empfiehlt Familien u. a. das The Cove Rotana ***** in Ras Al Khaimah (Partnerhotel) und Le Meridien Al Aqah Beach Resort***** in Fujairah.
Ägypten: Wasserspaß und Wassersport
Neben einem großen Angebot für Familien, unter anderem mit acht ÖGER AQUA-Hotels mit großen Aquaparks, ist Ägypten auch ein Paradies für Wassersportler. Die Mehrheit der am Roten Meer gelegenen Hotels verfügt über Tauchbasen, weiterhin hat ÖGER TOURS 15 Hotels mit angegliederten Surf- und Kite-Surf-Schulen im Programm. Besonders beliebt bei Kite-Surfern und Tauchern ist der südlich von Hurghada gelegene Ort Soma Bay, wo ÖGER TOURS das SENTIDO Palm Royale***** anbietet.

Sparen im Winter und Preisentwicklung
Bei einer Buchung bis zum 31. August gewährt ÖGER TOURS einen Frühbucherrabatt von bis zu 35 Prozent. Im Winter reisende Familien können sich über einen Kinderfestpreis ab 99 Euro freuen.

Über ÖGER TOURS
ÖGER TOURS ist der führende Anbieter für Türkeiurlaub auf dem deutschen Reisemarkt und Spezialist für Orientreisen.
Mit in der Sommersaison über 400 wöchentlichen Abflügen und rund 700 Hotels in sieben Regionen bietet der Hamburger Reiseveranstalter das umfangreichste Türkeiprogramm auf dem deutschen Markt an. Das Orient-Produktportfolio umfasst die Urlaubsländer Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate (V.A.E.), Tunesien, Marokko und Jordanien.
ÖGER TOURS ist eine Marke der Thomas Cook GmbH.

Pressekontakt:

Pressestelle ÖGER TOURS
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg
Telefon: +49 40 32001 620
Email: pr@oeger.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer