CARL DATA SOLUTIONS meldet Abschluss der ersten Tranche des Wachstumsfinanzierungsabkommens mit AIP Asset Management in Höhe von 2.000.000 CAD

(pressrelations) –

CARL DATA SOLUTIONS meldet Abschluss der ersten Tranche des Wachstumsfinanzierungsabkommens mit AIP Asset Management in Höhe von 2.000.000 CAD

Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL; Frankfurt: 7C5) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von Big-Data-as-a-Service- (BDaaS)-basierten Lösungen für Datenintegration und Business Intelligence, freut sich bekannt zu geben, dass es hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 25. April 2016 ein Schuldverschreibungskaufabkommen (das Abkommen) mit AIP Asset Management Inc. (AIP) unterzeichnet hat, demzufolge Carl besicherte Wandelschuldverschreibungen (die Schuldverschreibungen) in Höhe von insgesamt 2.000.000 kanadischen Dollar (das Angebot) an AIP (gemeinsam die Inhaber) emittieren wird. Das Unternehmen hat treuhänderisch hinterlegte Bruttoeinnahmen in Höhe von 2.000.000 CAD erhalten.

In Zusammenhang mit dem Abschluss der ersten Tranche des Angebots emittierte das Unternehmen Schuldverschreibungen in Höhe von insgesamt 500.000 CAD (die ersten Schuldverschreibungen). Schuldverschreibungen für den Rest der 2.000.000 CAD (die zusätzlichen Schuldverschreibungen) werden emittiert, sobald die unterschiedlichen Abschlussbedingungen des Abkommens erfüllt werden.

Die Schuldverschreibungen sind innerhalb von zwei Jahren nach ihrem jeweiligen Emissionsdatum fällig und zahlbar und werden eine Zinsrate von zehn Prozent pro Jahr aufweisen, die monatlich im Voraus berechnet wird und zahlbar ist. Die Schuldverschreibungen können nach Ermessen der Inhaber in Stammaktien des Unternehmens (jeweils eine Aktie) zu einem Preis von 0,45 CAD pro Aktie umgewandelt werden, was jedoch einer Berichtigung gemäß dem Abkommen unterliegt.

Wenn der Schlusskurs der Aktien vier Monate nach dem Emissionsdatum einer Schuldverschreibung zu irgendeinem Zeitpunkt an 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen mit einem täglichen gewichteten durchschnittlichen Handelsvolumen von über 400.000 Aktien mindestens 0,75 Dollar beträgt, kann das Unternehmen die Umwandlung der Hälfte des gesamten kapitalisierten Betrages der ausstehenden Schuldverschreibungen verlangen (die erste Umwandlung).

Nach dem ersten Jahrestag der Emission der Schuldverschreibungen kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung oder Strafzahlung den kapitalisierten Betrag aller ausstehenden Schuldverschreibungen zur Gänze oder in Teilen, einschließlich etwaiger angefallener und nicht bezahlter Zinsen, zurückzahlen.

In Zusammenhang mit der Emission der ersten Schuldverschreibungen emittierte das Unternehmen 400.000 Bonusaktien an die Käufer der ersten Schuldverschreibungen. Das Unternehmen zahlte gleichzeitig mit der Emission der ersten Schuldverschreibungen an AIP eine Abschlussgebühr in Höhe von 100.000 Dollar sowie bestimmte andere Vergütungen gemäß dem Abkommen; eine Kopie davon wird bei SEDAR eingereicht werden.

Die Einnahmen aus den Schuldverschreibungen werden für die Entwicklung der BDaaS-Technologie des Unternehmens, zur Weiterentwicklung der FlowWorks-Anwendung, für Vertrieb und Marketing sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

Greg Johnston, CEO von Carl, sagte: Wir freuen uns, das Abkommen unterzeichnet und die erste Tranche des Angebots mit AIP abgeschlossen zu haben. Es ist großartig, das Vertrauen eines langfristigen strategischen Investors zu genießen, der seine Absicht bekundet hat, Carl bei seinem Wachstum zu unterstützen. Das zusätzliche Kapital wird es Carl ermöglichen, seinen Geschäftsplan mittels Zukäufen, der Veröffentlichung neuer Anwendungen sowie der Erweiterung unserer BDaaS- und IoT-Technologie zu beschleunigen.

Sämtliche Wertpapiere, die in Zusammenhang mit dem Angebot emittiert werden oder emittiert werden können, unterliegen oder werden einer statutenmäßigen Haltefrist unterliegen, die vier Monate und einen Tag nach dem Emissionsdatum endet.

Keines der emittierten oder emittierbaren Wertpapiere in Zusammenhang mit dem Angebot wird gemäß dem United States Securities Act von 1933 registriert und darf daher in den USA möglicherweise nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung darf nicht als Kauf- oder Verkaufsangebot angesehen werden. Auch dürfen in Rechtsprechungen, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wären, keine Verkäufe stattfinden.

Über AIP Asset Management Inc.

AIP Asset Management Inc. (AIP) ist ein privates Investment-Unternehmen mit Sitz in Toronto, das als Investment-Fonds-Manager, Portfolio-Manager und Exempt-Market-Händler tätig ist. AIP erlangte hohes Ansehen durch seinen innovativen Ansatz zur Portfolio-Erstellung und sein Engagement für die Interessensvertretung von Investoren. AIP wurde kürzlich für den Ernst
Young Entrepreneur of the Year Award nominiert. AIP wurde bei den Alternative Investment Awards auch zum Best Emerging Market Focused Private Investment Firm in North America und bei den von Barclay Hedge gesponserten Hedge Fund Awards zum Best Macro Hedge Fund in Canada ernannt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aipassetmanagement.com.

Über Carl Data Solutions Inc.

Carl Data Solutions Inc. richtet sein Hauptaugenmerk auf die Bereitstellung der nächsten Generation von Datenerfassungs-, -speicherungs- und -analyselösungen für Datenzentren.

Aufbauend auf seinen jüngsten Erwerben – Flow Works Inc., ein Unternehmen, das seine Kunden dabei unterstützt, alle Arten von Umgebungsdaten durch eine leistungsstarke Plattform zur Datensammlung, -überwachung, -analyse und -bericht-Tools zu analysieren und zu verstehen, sowie Extend to Social Media Inc., ein Unternehmen mit einer Anwendung, die es Kunden ermöglicht, die sozialen Netzwerke ihrer Kunden für Empfehlungsmarketing und Analysen zu nutzen – entwickelt Carl Anwendungen für Arbeiten mit neuen cloudbasierten Massenspeicher-Dienstleistungen und Analyseanwendungen (Big-Data-as-a-Service (BDaaS)).

Carl erstellt eine nahezu unbegrenzte Datenspeicherumgebung, in der eine informative visuelle Darstellung von Daten und neue Einblicke erstellt werden können. Carls Ziel besteht darin, eine umfassende Datenverwaltungslösung für Datensätze jedweder Größe und Art aus jedweder Quelle bereitzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.CarlSolutions.com.

Im Namen des Board of Directors,

Greg Johnston
President, Chief Executive Officer, Director
Carl Data Solutions Inc.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Tiffany TolmieCorporate CommunicationsCarl Data Solutions Inc. Telefon: (778) 379-0275Email: tiffany@carlsolutions.com

CSE: CRL
Frankfurt: 7C5

Die Canadian Securities Exchange (betrieben von CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder bestätigt noch missbilligt.

Haftungsausschluss hinsichtlich zukunftsgerichteter Informationen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung hinsichtlich der Anleihen und den Anleihenvarianten sind zukunftsgerichtete Aussagen und daher prospektiver Natur. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren nicht auf historischen Tatsachen, sondern auf den aktuellen Erwartungen und Prognosen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, weshalb sie Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese Aussagen können im Allgemeinen anhand der Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe identifiziert werden, wie etwa könnte, sollte, wird, beabsichtigen, schätzen, planen, erwarten, glauben oder weiterhin bzw. deren verneinte Form oder ähnliche Variationen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen hinsichtlich der Privatplatzierungsfinanzierung der Schuldverschreibungen, einschließlich der Einnahmen, die im Rahmen der Schuldverschreibungsfinanzierung aufgebracht werden, der Weiterverkaufsbeschränkung in Zusammenhang mit den emittierten Wertpapieren sowie der Verwendung der in Zusammenhang mit den Schuldverschreibungen und der bereits zuvor gemeldeten Eigenkapitalfinanzierung aufgebrachten Einnahmen; die Aussage, wonach die Schuldverschreibungsfinanzierung es dem Unternehmen ermöglicht, die Entwicklung und die Veröffentlichung neuer Anwendungen auf datenintensiven Märkten zu beschleunigen; sowie die Aussage, wonach Carls Ziel darin besteht, eine umfassende Datenverwaltungslösung für Datensätze jedweder Größe und Art aus jedweder Quelle bereitzustellen. Solche Aussagen werden in ihrer Gesamtheit durch die Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich der Fähigkeit des Unternehmens, die Privatplatzierungsfinanzierung der Anleihen abzuschließen, qualifiziert, einschließlich des Risikos, dass der gesamte Betrag nicht wie erwartet oder überhaupt aufgebracht werden kann, dass die Einnahmen aus den Anleihen zu anderen Zwecken verwendet werden als in dieser Pressemitteilung beschrieben sowie anderer Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher in Anbetracht solcher Faktoren interpretiert werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet und lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen, noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer