Rock Tech schließt Privatplatzierung ab

(pressrelations) –

Rock Tech schließt Privatplatzierung ab

Rock Tech Lithium Inc. (TSX-V: RCK; Frankfurt: RJIB) (das Unternehmen) freut sich, hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 27. Juni 2016 den Abschluss seiner nicht vermittelten Privatplatzierung (das Angebot), bestehend aus 3.940.000 Einheiten (die Einheiten) des Unternehmens zu einem Preis von 0,30 Dollar pro Einheit (Bruttoeinnahmen von 1.182.000 Dollar), bekannt zu geben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Warrant auf den Kauf einer weiteren Aktie. Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Inhaber, bis 5. Juli 2018 eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,50 Dollar zu erwerben. Dies unterliegt jedoch einem früheren Verfall, wenn die Aktien des Unternehmens an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen nach Ablauf der viermonatigen Haltefrist (6. November 2016) zu einem Kurs von mindestens 0,75 Dollar gehandelt werden.

Alle Wertpapiere, die Rahmen des Angebots emittiert werden, unterliegen einer statutenmäßigen viermonatigen Haltefrist, die am 6. November 2016 endet.

Die Einnahmen aus der Privatplatzierung werden vorwiegend für weitere Explorations- und Erschließungsarbeiten im zu 100 Prozent unternehmenseigenen Lithiumkonzessionsgebiet Georgia Lake in der Nähe von Thunder Bay (Ontario) verwendet werden.

In Zusammenhang mit dem Angebot wurden keine Vermittlungsprovisionen bezahlt.

Im Namen des Board of Directors des Unternehmens,

Martin Stephan Martin StephanDirector, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Brad BarnettChief Financial OfficerRock Tech Lithium Inc.1021 West Hastings Street, Suite 900Vancouver, B.C., V6E 0C3Tel: (604) 558-5123Fax: (604) 670-0033E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen – unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen – bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Pressekontakt:

Brad Barnett
Chief Financial Officer
Rock Tech Lithium Inc.1021
West Hastings Street
Suite 900Vancouver
B.C.
V6E 0C3
Tel: (604) 558-5123
Fax: (604) 670-0033
E-Mail: bbarnett@rocktechlithium.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer