Zecotek Photonics Inc.: UCDavis bestellt weitere LFS-Kristalle

Logo: Zecotek Photonics Inc.
Logo: Zecotek Photonics Inc.

Richmond, BC (pressrelations) –

Zecotek Photonics Inc.: UCDavis bestellt weitere LFS-Kristalle

University of California bestellt LFS-Szintillationskristalle für hochauflösendes PET-/MR-Modul

Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F,OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Photonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich, bekanntzugeben, dass die University of California at Davis für ein zukunftsweisendes Konzept der Positronen-Emissions-Tomographie (PET), das die Kombination von PET und Magnetresonanz (MR) in einem integrierten PET-/MR-Modul vorsieht, weitere patentgeschützte LFS-Szintillationskristalle bestellt hat.

Wir haben Zecotek Photonics erneut mit der Lieferung hochwertiger LFS-Szintillationskristalle für unsere neuen Ansätze für PET-Detektoren betraut sagte Dr. Simon R. Cherry, Distinguished Professor, Fachbereich Biomedizintechnik, University of California, Davis. In diesem Experiment wird die Positronen-Emissions-Tomographie mit der Magnetresonanz in einem Modul vereint, um einen für bestimmte Situationen effektiveren Scanner zu entwickeln. Die Szintillationskristalle von Zecotek haben einzigartige Eigenschaften wie unter anderem ihre schnelle Zerfallszeit, die sie für den Einsatz in einer Reihe von hochleistungsfähigen PET-Detektordesigns attraktiv machen.

Die University of California, Davis hat eine zusätzliche Bestellung von LFS-3-Szintillationskristallen für ein anstehendes Experiment zu hochauflösenden PET-Detektoren aufgegeben, sagte Dr. A.F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. Wir pflegen weiterhin eine enge Beziehung zu Cherry Labs und UC Davis, die die Vorteile der LFS-Kristalle sowohl unter Kosten- als auch Leistungsaspekten aus erster Hand erlebt haben. Unsere LFS-Kristalle eignen sich dank ihrer schnellen Zerfallszeit und hohen Lichtausbeute in Verbindung mit ihrem konkurrenzfähigen Preis hervorragend für die PET-Entwicklung und -Fertigung sowohl in der Forschung als auch auf industrieller Ebene. Cherry Labs ist unverändert führend auf dem Gebiet der Nuklearmedizinforschung und wir sind stolz, sie in ihrem Tun zu unterstützen.

Wie bereits im September 2015 gemeldet wurde, hat die University of California, Davis die patentierten LFS-Szintillationskristalle in einem neuen innovativen beschichtungsgestützten Tiefenkodierungsansatz für PET-Detektoren erfolgreich getestet.

Es wird zwar nicht erwartet, dass die PET-/MR-Kombination die Positronen-Emissions-Tomographie/Computertomographie (PET/CT) in der klinischen Diagnostik ersetzen wird, sie dürfte die PET/CT jedoch in der Kleintier- und klinischen Forschung ablösen. Die PET/MR hat Vorteile, da die MR im Gegensatz zur CT keiner weiteren ionisierenden Strahlung bedarf und einen besseren Kontrast des Weichteilgewebes bietet. Die niedrige Sensitivität der Magnetresonanz wird mit der hohen Sensitivität der PET vereint und die MR gleicht den Mangel anatomischer Referenzpunkte in der PET mit metabolischen Informationen aus.

Ein weiterer Vorteil der Kombination von PET und MR ist die gleichzeitige Erfassung zahlreicher funktioneller und physiologischer Parameter wie Temperatur, Blutdruck und Herzfrequenz. Dies ist gerade bei der Tomographie bestimmter Körperteile wie etwa des Bauchraumes wichtig, da Unterschiede in der Patientenbewegung und -position die Fusion sequenzieller Schnittbilder erschweren.

Über Zecotek
Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays, 3D-Metalldruck und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften, der Europäischen Organisation für Kernforschung (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) – erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter (@zecotek).

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Weitere Informationen:

Zecotek Photonics Inc.
Michael Minder
T: (604) 783-8291
ir@zecotek.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die neuesten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer