Türkei: DJV protestiert gegen Entzug der Sendelizenzen

Logo: Deutscher Journalisten-Verband (DJV)
Logo: Deutscher Journalisten-Verband (DJV)

Berlin (pressrelations) –

Türkei: DJV protestiert gegen Entzug der Sendelizenzen

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen den Entzug der Sendelizenzen von 24 türkischen Radio- und Fernsehstationen durch die Telekommunikationsbehörde. Wie berichtet wird, habe die Behörde in einer Sondersitzung am heutigen Dienstag diese Entscheidung getroffen, weil die Sender angeblich Verbindungen zur Gülen-Bewegung hätten. “Das ist staatliche Willkür”, kommentiert DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall den Lizenzentzug. “Nach dem gescheiterten Militärputsch setzt die AKP-Regierung offenbar alles daran, kritische Stimmen im Journalismus mundtot zu machen.” Die betroffenen Radio- und Fernsehstationen müssten unverzüglich wieder auf Sendung gehen.

Deutscher Journalisten-Verband (DJV)
Charlottenstr. 17
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0)30/72 62 79 20
Telefax: +49 (0)30/726 27 92 13

Mail: djv(at)djv.de
URL: www.djv.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer