Rapsschrot ist begehrt

Logo: Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP)
Logo: Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP)

Berlin (pressrelations) –

Rapsschrot ist begehrt

Kräftige Preisschwankungen und ein insgesamt höheres Niveau dämpfen derzeit die Nachfrage nach Sojaschrot. Rapsschrot wandert aufgrund des niedrigeren Proteinpreises und vergleichsweise stabilen Forderungen derweil öfter in Futtermischungen. Insbesondere in der Wiederkäuerfütterung ist Rapsschrot geeignet, Sojaschrot – ohne Leistungsverlust – vollständig zu ersetzen.

Die lebhafte Nachfrage auf den vorderen Lieferterminen sowie die Aussicht auf eine kleinere Rapsernte in Deutschland und der EU-28 lassen die Rapsschrotpreise fest tendieren. Da die Preise für ein Prozent Protein pro Tonne Rapsschrot trotzdem weiterhin deutlich unter denen für Sojaschrot liegen, fokussiert sich die Nachfrage aktuell auf RES. Der Preisabstand gegenüber Sojaeiweiß betrug nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) zuletzt zwischen 1,70-1,90 EUR pro Tonne. Die im Vergleich zu Sojaschrot geringeren Preisschwankungen stützen die Attraktivität für die Futtermittelhersteller. Zudem ist Rapsschrot die wichtigste gentechnikfreie Futterquelle. Die UFOP stellt fest, dass die Anzahl Molkereien, die Milchprodukte “ohne Gentechnik” auszeichnet, stetig zunimmt.

Kurzinfo UFOP e. V.:
Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) vertritt die politischen Interessen der an der Produktion, Verarbeitung und Vermarktung heimischer Öl- und Eiweißpflanzen beteiligten Unternehmen, Verbände und Institutionen in nationalen und internationalen Gremien. Die UFOP fördert Untersuchungen zur Optimierung der landwirtschaftlichen Produktion und zur Entwicklung neuer Verwertungsmöglichkeiten in den Bereichen Food, Non-Food und Feed. Die Öffentlichkeitsarbeit der UFOP dient der Förderung des Absatzes der Endprodukte heimischer Öl- und Eiweißpflanzen.

Pressekontakt:

Stephan Arens
Tel. +49 (0)30/31904-225
Email: s.arens@ufop.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer