‘Frankfurt am Meer-Festival vom 2. bis 4. September

Scooter
Scooter

Madcon
Madcon

MoTrip
MoTrip

Kool Savas
Kool Savas

Gestört aber GeiL
Gestört aber GeiL

Alle Farben
Alle Farben

Frankfurt (pressrelations) –

“Frankfurt am Meer”-Festival vom 2. bis 4. September

Von “Scooter” über “Kool Savas” und “MoTrip” bis “Gestört aber GeiL”

“Scooter”, “Gestört aber GeiL”, “Madcon”, “Alle Farben”, “MoTrip”, “Kool Savas” und weitere angesagte Music-Acts verlängern vom 2. bis 4. September den Sommer in und um Frankfurt: hr3 und YOU FM feiern am Langener Waldsee das “Frankfurt am Meer”-Festival. Auf zwei großen Bühnen im See und am Strand versorgen über 25 Acts aus Dance, HipHop, Reggae, Deep House, Elektro, Mashup und Trap Besucher mit Sommersounds. Alles Wissenswerte erfahren Festival-Besucher auf frankfurtammeer.de. Tickets für die Events gibt es ab 15 Euro (hr3 Music and Light), 22 Euro (YOU FM Sea of Love) und 18 Euro (hr3-Beachparty).

Freitag: “Grand Opening – hr3 Music and Light”

Zum Auftakt des dreitägigen Festivals können sich Besucher auf ein Wasserfeuerwerk und eine gigantische Laser- und Lichtshow freuen. Für die Musik sorgt dabei “Alle Farben” alias Frans Zimmer, der DJ und Produzent vereint in seinen Songs Klassik, Pop und Soul. Ebenso werden “Madcon” mit ihrem Mix aus HipHop, Reggae, Elektro und Dance den Waldsee rocken. Ihren großen Durchbruch hatten die Norweger mit ihrem Titel “Glow”, den sie vor sechs Jahren beim Eurovision Song Contest einem Millionenpublikum präsentierten. Und auch ihr Lied “Dont Worry” erreicht auf YouTube fast 100 Millionen Klicks.

Tickets: Mit dem Regular-Ticket kommt man ab 16 Uhr für 15 Euro auf das Festivalgelände, mit weiteren sechs Euro für das Parkticket hr3 kann das Auto bequem auf dem Parkplatz abgestellt werden. Fünf Tickets bekommen, aber nur vier bezahlen, das ist mit dem Regular Ticket vier plus eins Special möglich.

Samstag: “YOU FM Sea of Love

Angesagte Acts aus der Deep-House-Szene und dem HipHop präsentieren sich zu “YOU FM Sea of Love”. Die Besucher können sich unter anderem auf “Kool Savas” freuen. Mit seinen provokanten Texten gilt er als einer der einflussreichsten Vertreter des Battle-Raps. Auch “MoTrip” wird es in der Seekulisse krachen lassen. Mit seinem Song “So wie du bist” holten er und “Lary” 2015 die erste goldene Schallplatte. Daneben treten unter anderem auf: “Karol Tip”, “Cobus”, “Drunken Masters”, “Chefboss”, “Twrk”, die “Pegboard Nerds”, “Bedrud”, “Basti Grub”, “Adana Twins”, “Animal Trainer”, “Felix Kröcher”, “DJ Hell”, “Monkey Safari”, “Klangkarussell”, “Matthias Tanzmann”, “Recondite” und “Deborah De Luca”.

Tickets: Das Regular-Ticket ist ab 18 Jahren für 22 Euro erhältlich, im Preis inbegriffen ist das RMV-Ticket. Das Parkticket kostet sechs Euro.

Sonntag: Die “hr3-Beachparty”

Am Sonntag erwarten die Festivalbesucher Music-Acts und ein großes Abschlussfeuerwerk mit Laser und Lichtshow. Das DJ-Duo “Gestört aber GeiL”, die Shooting Stars der Deep-House-Szene, beschallen den Langener Waldsee. Getreu ihrem Motto “Musik von und fürs Herz” erschien ihr erstes Album im Januar dieses Jahres und enthält einige Ohrwürmer. Beim großen Finale nimmt dann mit “Scooter” eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands die Bühne ein. Seit mehr als zwei Jahrzehnten begeistert die Band mit ihrem Leadsänger H.P. Baxxter ihr Publikum mit elektronischer Tanzmusik. Ob “Hyper Hyper” oder “How Much Is The Fish”, “Scooter” garantiert eine legendäre Sommernacht. Außerdem werden die beiden DJs “Markus Gardeweg” und “Jerome” die Turntables zum Glühen bringen.

Tickets: Wer bis 16 Uhr sein Ticket erwirbt und das Gelände betritt, zahlt mit dem Regular-Ticket 18 Euro. Ab 17 Uhr kostet das Ticket 39 Euro. Mit dem Regular-Ticket vier plus eins kommen fünf Personen für 85 Euro auf das Festivalgelände. Bis 13 Uhr können zwei Erwachsene und zwei Kinder mit dem Family Ticket für 39 Euro die Beachparty genießen. Das Parkticket kostet sechs Euro.

Hinweis: Parktickets können ausschließlich online unter frankfurtammeer.de erworben werden.

Fakten: Das “Frankfurt am Meer”-Festival

Freitag, 2.9.2016, 16 – 23 Uhr
“Grand Opening – hr3 Music and Light” mit “Alle Farben” und “Madcon”

Samstag, 3.9. 2016, 11 – 23 Uhr
“YOU FM Sea of Love mit “Kool Savas, “MoTrip, “Karol Tip, “Cobus, “Drunken Masters, “Chefboss, “Twrk, “Pegboard Nerds, “Bedrud, “Basti Grub, “Adana Twins, “Animal Trainer, “Felix Kröcher, “DJ Hell, “Monkey Safari, “Klangkarussell, “Matthias Tanzmann, “Recondite und “Deborah De Luca

Sonntag, 4.9. 2016, 10 – 23 Uhr
“hr3-Beachparty” und “Kontor am Meer” mit “Gestört Aber GeiL”, “Scooter”, “Markus Gardeweg” und “Jerome”

Strandbad Langener Waldsee, Sehringstraße,
63225 Langen bei Frankfurt

Pressekontakt:

Hessischer Rundfunk (hr)
Bertramstr. 8
60320 Frankfurt
Deutschland

Telefon: 069/1551
Telefax: 069/1552900

Mail: hr-pressestelle@hr.de
URL: http://www.hr-online.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer