Doppelpack in der Filtration

SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche (c) SCHÄFER WERKE GMBH
SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche (c) SCHÄFER WERKE GMBH

Neunkirchen (pressrelations) –

Doppelpack in der Filtration

SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche nehmen zum ersten Mal an der Filtech teil

SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche nehmen erstmals vom 11. bis 13. Oktober an der Filtech in Köln teil. Am Stand E27 in Halle 11.1 präsentieren die beiden Geschäftsbereiche der SCHÄFER WERKE ihre Kompetenzen im Bereich der Filterindustrie. Mit der Kombination aus Streckmetall und Lochblechen sowie umfangreichen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten bietet SCHÄFER ein breites und bedarfsorientiertes Produktportfolio für Filterhersteller.

So können die beiden Geschäftsbereiche der SCHÄFER WERKE durch die Zusammenarbeit zum einen die volle Bandbreite der Metallbearbeitung anbieten, die mit Lasern, Schneiden, Kanten sowie Runden weit über die Lieferung von reinem Halbzeug hinausreicht. Zum anderen können sie ein größeres und individuelleres Spektrum an Filteranwendungen umsetzen. Denn der erst im Mai 2015 gegründete Geschäftsbereich Streckmetall ergänzt hinsichtlich Material, Maschenart und -größe die Lochbilder, Maße und Anarbeitungen des Portfolios der SCHÄFER Lochbleche.

“Unsere besondere Qualität und Flexibilität basiert auch auf der Kooperation mit unserem hauseigenen und werksunabhängigen EMW Stahl-Service-Center. Das Unternehmen ist ebenfalls Teil der SCHÄFER WERKE und stellt neben Coils, Spaltband und Zuschnitten auch Ronden aus verschiedenen Werksstählen her. Die Geschäftsbereiche Streckmetall und Lochbleche profitieren dabei von der schnellen Realisierungsgeschwindigkeit durch die Lagerkapazität von über 100.000 Tonnen Feinblech”, sagt Alexander Toumassian, Vertriebsleiter SCHÄFER Streckmetall und SCHÄFER Lochbleche.

Über SCHÄFER Streckmetall (www.schaefer-streckmetall.de):
SCHÄFER Streckmetall bietet ein breites und schnell verfügbares Sortiment qualitativ hochwertiger Streckmetallprodukte für alle Branchen und Einsatzbereiche. Unter dem Motto “Streckmetall – die richtige Masche für jede Anwendung” erfüllt das Unternehmen mit hochpräzisen Werkzeugen eine Vielzahl an Kundenwünschen hinsichtlich Material, Maschenart und -größe. SCHÄFER Streckmetall ist Teil der international erfolgreichen SCHÄFER WERKE. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, Streckmetall, Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum, Werkstatt und Betrieb. Alle Bereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.

Über SCHÄFER Lochbleche (www.schaefer-lochbleche.de):
Unter dem Motto “Lochbleche nach Maß – individuell und schnell” bietet das Unternehmen SCHÄFER Lochbleche GmbH
Co. KG ein breites und kurzfristig verfügbares Sortiment qualitativ hochwertiger Lochbleche für alle Branchen und Einsatzbereiche. Mit hochpräzisen Werkzeugen kann das Unternehmen nahezu alle Wünsche der Auftraggeber hinsichtlich Material, Lochbild, Maß, Anarbeitung und Anlieferung erfüllen. SCHÄFER Lochbleche ist Teil der international erfolgreichen SCHÄFER WERKE.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, Streckmetall, Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum, Werkstatt und Betrieb. Alle Bereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.

Pressekontakt:

Konzept PR GmbH
Simon Federle
Leonhardsberg 3
D-86150 Augsburg
Tel.: 08 21-343 00 19

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer