50 Jahre Peugeot 204 Coupé und Cabriolet – Sportlich-elegante Trendsetter schreiben Designgeschichte

Logo: PEUGEOT Deutschland
Logo: PEUGEOT Deutschland

Köln (pressrelations) –

50 Jahre Peugeot 204 Coupé und Cabriolet – Sportlich-elegante Trendsetter schreiben Designgeschichte


– Verführerisches 204 Coupé vereint preisgekrönte Formen mit praktischem Nutzen
– Schickes 204 Cabriolet aus Designkooperation von Peugeot mit Pininfarina
– Vom 204 Coupé zum Peugeot 308 SW: Prämierte Design-Ikonen in Kombiform

Formen in vollendeter Eleganz und zeitlos attraktive Karosserielinien – das ist es, was die Coupés und Cabriolets von Peugeot traditionell auszeichnet. Vor 50 Jahren präsentierte Peugeot in der dicht besetzten Kompaktklasse mit dem 204 Coupé und dem 204 Cabriolet gleich zwei Modelle, die jeweils Erster unter den Besten sein wollten. Ein höchst ambitioniertes Ziel, welches das sportive Doppel der Löwenmarke mit revolutionärer Technik unter traumhaft schönen Formen verfolgte. War die Modellreihe 204 doch der erste Peugeot mit Frontantrieb. Und dies in Verbindung mit so vielen weiteren technischen Innovationen, dass Peugeot die Neuerungen bei der Publikumspremiere nicht zu stark betonte, um die damals eher konservative Kundschaft nicht zu irritieren. Dabei war Skepsis gegenüber den Novitäten gar nicht notwendig, denn Zuverlässigkeit und vorbildliche Qualität zählten von Beginn an zu den Stärken aller Peugeot 204, wie die Fachmedien feststellten.

Pressekontakt:

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH

Tel.: 02203 / 29 72- 1419
Mobil: 0171 / 551 56 31

Mail: ulrich.bethscheider-kieser@peugeot.com
www.peugeot-presse.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer