MyCouchbox geht in die Wachstumsphase

Unsere bunte Abobox aus dem Monat April
Unsere bunte Abobox aus dem Monat April

Stuttgart (pressrelations) –

MyCouchbox geht in die Wachstumsphase


MyCouchbox ist ein innovatives Startup-Unternehmen aus Stuttgart, das Snacks und Süßwaren über einen Online-Shop versendet. Durch den Überraschungseffekt hat die Box einen hohen emotionalen Wert beim Kunden. Geführt wird das Unternehmen von Sarah Haide, die nach mehreren beruflichen Stationen in Startups nun ihr eigenes Projekt zum Erfolg geführt hat. Aus diesem Grund hat nun auch das TV-Magazin “taff” über sie gedreht. Im Rahmen einer Dokumentation über junge erfolgreiche Gründerinnen wurde sie mehrere Tage von einem Fernsehteam bei ihrer täglichen Arbeit als auch privat begleitet. Gründer sein – ein Vollzeitjob.

Seit mittlerweile 2 Jahren ist das Unternehmen nun erfolgreich am Markt. Dabei stand zu Beginn kein Kredit oder eine Investorensuche, sondern die eigenfinanzierte Gründung im heimischen Wohnzimmer. Mit einem Geschäftsmodell frei von Einkaufskosten gelang es von Anfang an, schwarze Zahlen zu schreiben und die Umsätze stetig zu steigern. Erst nach eineinhalb Jahren – im vergangenen Oktober – entschied sich das Unternehmen Wachstumskapital aufzunehmen. Um den bisherigen Expansionskurs noch weiter zu beschleunigen, wurden dabei von Investoren insgesamt 400.000€ eingebracht. Inzwischen werden jeden Monat bis zu 4.000 Boxen an Kunden in ganz Deutschland und mittlerweile auch Österreich versendet.

Mit dem Gewinn des Mondelez Accelerator im Mai dieses Jahres hat die Firma einen großen Erfolg zu verzeichnen. Bei diesem von Mondelez, einem der größten Nahrungsmittelkonzerne der Welt, initiierten Wettbewerb konnte sich MyCouchbox im direkten Vergleich gegen zahlreiche internationale und innovative Startups durchsetzen. Nach dem Einzug in das Finale und einer erfolgreichen Vorstellung des Geschäftskonzepts vor Vertretern vieler bekannter Marken des Mondelezkonzern (u.a. Oreo, Milka, Belvita) durfte sich MyCouchbox über den Gewinn einer mit 30.000€ Preisgeld dotierten Marketingkooperation mit dem britischen Bonbonhersteller “Halls” freuen, die aktuell realisiert wird.

Die Reichweite von MyCouchbox wird hierbei genutzt, um das Produkt am Markt zu etablieren. Im Rahmen der Markteinführung wird beispielsweise auf Kooperationen mit Social Media Influencern gesetzt und ein Flavour-Voting durchgeführt, in welchem die Kunden für ihren Lieblingsgeschmack abstimmen können. Unter den Teilnehmern werden 500 speziell gebrandete Halls-Boxen verlost.

Auch zur neuen Ausrichtung des Unternehmens trägt das Projekt bei. MyCouchbox ist nämlich nicht mehr nur Onlineshop und Vermittler, um Hersteller und Kunden auf innovative Weise zusammenzubringen, sondern versteht sich inzwischen auch als starker Partner für Marktforschung und Social Media Dienstleistungen. Über die reichweitestarken Kanäle des Unternehmens und den direkten Zugang zur snack- und süßwarenaffinen Zielgruppe können Hersteller ihre Markenbekanntheit effektiv steigern und valide Produkt-Feedbacks gewinnen. Besonders erwartungsfrohe Stimmung herrscht dabei durch die aktuell laufenden Vorbereitungen auf das bisher größte Marketingprojekt der Unternehmenshistorie: die Produktion eines eigenen Werbespots.

Ziel von MyCouchbox ist es, den Kunden immer wieder Freude ins Haus zu bringen und bei Süßwarenherstellern das Online Marketing Tool für Product Placement zu werden, worauf auch in nächster Zeit der Fokus liegen wird.

Pressekontakt:

Carolin Kosch
Immenhoferstr. 47
70180 Stuttgart
Tel. 0711 / 95803399
carolin.kosch@mycouchbox.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer