Das neue ZEISS Victory SF Fernglas

Das ZEISS Victory SF Fernglas mit neuen Produktfeatures ist jetzt in schwarz erhältlich
Das ZEISS Victory SF Fernglas mit neuen Produktfeatures ist jetzt in schwarz erhältlich

Der optimierte Mitteltrieb mit SmartFocus ermöglicht schnelles und präzises Fokussieren
Der optimierte Mitteltrieb mit SmartFocus ermöglicht schnelles und präzises Fokussieren

Oberkochen (pressrelations) –

Das neue ZEISS Victory SF Fernglas

Optimiertes ZEISS Victory SF jetzt in schwarz erhältlich

Das ZEISS Victory SF Fernglas ist ab sofort mit neuen Produktfeatures erhältlich. Dank einer Weiterentwicklung der Fokussierung profitiert der Anwender künftig von noch präziserem und geschmeidigem Handling. Zudem wurde eine weitere Raststufe bei der Drehaugenmuschel integriert. Der Benutzer hat nun insgesamt vier Rastpositionen zur Verfügung. Darüber hinaus ist das ZEISS Victory SF nun mit neuer schwarzer Armierung verfügbar.

“Wir heben die Bezeichnung SmartFocus in eine völlig neue Dimension, die in der modernen Fernglaswelt ihresgleichen sucht”, sagt Dr. Gerold Dobler, Leiter Produktmanagement der Carl Zeiss Sports Optics GmbH. Nach wie vor zeichne sich das ZEISS Victory SF durch sein einzigartiges ErgoBalanceConcept aus, das die Langzeitbeobachtung besonders leicht, ergonomisch und ermüdungsfrei gestaltet. “Um die Armmuskulatur so wenig wie möglich zu beanspruchen, wurde der Gewichtsschwerpunkt in Richtung Okular verlegt. Hierzu trägt nicht zuletzt auch das extrem niedrige Gesamtgewicht des Geräts bei”, erläutert Dobler.

148 Meter Sehfeld bei achtfacher Vergrößerung

Die Übersetzung des Fokussierrads liegt bei 1,8 Umdrehungen von unendlich bis zur minimalen Fokussierdistanz von eineinhalb Metern und stellt damit ein ideales Verhältnis zwischen rascher Fokussiermöglichkeit und bequemem Scharfstellen dar. “Nach wie vor liefert das ZEISS Victory SF eine unübertroffene Bildqualität mit hoher Transmission von 92 Prozent und dem enormen Sehfeld von 120 Metern bei zehnfacher und 148 Metern bei achtfacher Vergrößerung”, sagt Dobler. Das Fernglas wird wie bisher am Produktionsstandort Wetzlar unter dem Prädikat “Made in Germany” hergestellt.

Zwei Modelle, eine Linie

Das ZEISS Victory SF 8×42 steht für exzellenten Überblick und rasche Bilderfassung. Die achtfache Vergrößerung bietet dem Anwender ein extrem großes Sehfeld und ermöglicht ein ruhiges Beobachten mit überragender Schärfentiefe auch unter schlechten Lichtverhältnissen. Das ZEISS Victory SF 10×42 ermöglicht entspanntes Beobachten auf weite Entfernungen bis in die Nacht. Der Benutzer kann aufgrund der angepassten Ergonomie die zehnfache Vergrößerung leicht bedienen.

Pressekontakt:

Petra Kregelius-Schmidt
Marketing Manager, Nature/Birding

Tel.: +49 (0)6441 404-146
petra.kregelius-schmidt@zeiss.com

Joel Harris
Head of Global Public Relations Sports Optics

Phone +1 804 425 8466
joel.harris@zeiss.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer