155 Watt lüfterlos: Neue CPS250-M-Netzteile von ARTESYN

Im Vertrieb bei der FORTEC AG: Neue CPS250-M-Netzteile von ARTESYN
Im Vertrieb bei der FORTEC AG: Neue CPS250-M-Netzteile von ARTESYN

Landsberg/Lech (pressrelations) –

155 Watt lüfterlos: Neue CPS250-M-Netzteile von ARTESYN

ARTESYN Embedded Technologies setzt mit seiner neuen CPS250-M-Serie Maßstäbe: Die kompakten, weniger als 1 HE hohen Open-Frame-Netzteile belegen eine Grundfläche von nur 5,08 x 10,16 cm2 (2″ x 4″), liefern aber starke 155 W – lautlos, ohne Lüfter! Mit Luftunterstützung stellen die kleinen Kraftpakete sogar bis zu 250 W bereit. Ein separater 12-V-Lüfteranschluss ist bei allen Modellen vorhanden.

Die CPS250-M-Serie arbeitet in einem weiten Eingangsspannungsbereich von 90 bis 264 VAC und einem großen Temperaturbereich von -20 bis 70 C. ARTESYN bietet Modelle mit einer Ausgangsspannung von 12, 24, 36 oder 48 VDC an. Ein besonderes Feature: Die nominale Spannung lässt sich um bis zu 10 Prozent höher justieren, um beispielsweise Leitungsverluste zu kompensieren.
Bewährte Schutzschaltungen und eine doppelte Fuse-Absicherung sorgen für einen dauerhaft sicheren Betrieb. Die Überlast- und die Übertemperaturabschaltung sind zudem mit einer Auto-Recovery-Funktion ausgestattet, die das Netzteil automatisch wieder einschaltet, sollten die Schutzschaltungen zuvor angesprungen sein.

Das Optionspaket “-M1” stellt zusätzliche Steuer- und Kontrollfunktionen zur Verfügung, die in modernen Systemen oft nachgefragt werden: 5-V-Standby-Spannung, Ferneinschaltung, DC-OK-Signalisierung und einen Pin zur Überwachung der Ausgangspannung am Verbraucher.
Alle Modelle erfüllen strenge EMV-Vorschriften wie 61000-3-2 Klasse A und 60601-1-2 Version 4. Sie sind für ITE- und medizinische Anwendungen (2xMOPP) zertifiziert und lassen sich in einer Vielzahl von Anwendungen in Industrie und Medizintechnik einsetzen.
ARTESYN liefert seine CPS250-M-Netzteile mit 3 Jahren Garantie, bei Bedarf sind auch längere Gewährleistungszeiträume möglich.

Besuchen Sie uns auf der electronica 2016: Halle A3, Stand 415

Pressekontakt:

FORTEC Elektronik AG
Business Unit Power
Volker Gräbner
Product Manager Power Supplies
Lechwiesenstraße 9
86899 Landsberg am Lech

E-Mail: volker.graebner@fortecag.de
Internet: www.fortecag.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer