Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald – neu ab 15. 9. 2016

Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald erscheint am 15. 9.
Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald erscheint am 15. 9.

(pressrelations) –

Krimi-Wanderführer Bayerischer Wald – neu ab 15. 9. 2016

33 Wander- Touren durch den Bayerischen Wald. Passend zu den Wanderungen: Krimi- Kurzgeschichten, Textbeiträge. Infos zu zahlreichen Krimis und Autoren u. v. m.

Wanderführer gibt es viele, doch das hat es so noch nicht gegeben: Die 33 vorgeschlagenen Wanderungen beinhalten leichte Touren, mittelschwere und schwere Wanderungen für jeden Geschmack. Gewürzt ist das Ganze mit Krimi-Texten, Auszügen aus Romanen, Kurzgeschichten und vielen weiteren spannenden Infos zu Krimis und Thrillern aus dem Bayerischen Wald. Auch enthalten:Jede Menge Infos zur Region, den Orten, Menschen und Sehenswürdigkeiten. So sind zum Beispiel Interviews zu den Themen: Wandern mit Hund, Zecken-Gefahr in der bayerischen Grenzregion und ihm benachbarten Böhmen sowie mit Vertretern der Verwaltung Nationalpark Bayerischer Wald enthalten. Zu jeder Tour gibt es natürlich auch den passenden Kartenausschnitt sowie alle relevanten Infos zur Tour.

Der Krimi-Wanderfüher Bayerischer Wald führt Sie zu den schönsten Plätzen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald und in die Berge der Region. Überall dort, wo literarisch gemordet wurde, sind Leserinnen und Leser mitten drin. Krimi-Autorinnen und -Autoren der bayerischen Top-Urlaubsregion haben sich mit eigenen Lieblingstouren und Schauergeschichten verewigt.
Die beschriebenen Touren wurden von den Autoren selbst erwandert, sind also authentisch und aktuell. Belegt wird die Aussage unter anderem an dem Umstand, dass einer der beiden Autoren im Rahmen des Wanderführer-Projekts mehr als 50 Kilogramm Übergewicht verloren hat.

Jetzt im Buchhandel für 14,95 Euro bestellbar, ISBN: 978-3-94392614-9. Bestellbar direkt beim Verlag, Tel.: 08554/944461 oder im Internet unter: www.golbet.de (http://www.golbet.de). Nach Erscheinen am 15. September 2016 wird der Krimi-Wanderführer bei Bestellung beim Verlag portofrei zugesendet.

Redaktionen, die ein Rezensionsexemplar wünschen, wenden sich bitte direkt an den Verlag:
info@edition-golbet.de, Tel.: 08554/944462, Herr Frimberger oder Herr Wandtner

Pressekontakt:

edition golbet
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
info@edition-golbet.de
http://www.golbet.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer