INTACT GOLD informiert über den aktuellen Stand im Konzessionsgebiet Blackjack

(pressrelations) –

INTACT GOLD informiert über den aktuellen Stand im Konzessionsgebiet Blackjack

Intact Gold Corp. freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Ergebnisse aus dem ersten Feldprogramm im Projekt Blackjack erhalten hat, die unter anderem auch einen Goldgehalt von 15,42 g/t belegen.

Vierzehn Proben wurden während des ersten Feldprogramms 2016 an SGS Laboratories zur geochemischen Analyse übermittelt. Die Proben wurden entnommen, um das Vorkommen einer Mineralisierung bestätigen und mit der Auswertung der geochemischen Signaturen von mineralisierten Erzgängen und taubem Gestein beginnen zu können. In 8 dieser Proben wurden Goldwerte über 24 ppb ermittelt. 4 Proben mit einem Goldanteil von über 1 g/t wurden nochmals analysiert und einer Metallsiebung unterzogen, um einen repräsentativeren Wert der grobkörnigen Goldmineralisierung ermitteln zu können. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass in den bekannten Erzgängen des Projekts Blackjack eine grobkörnige Goldkomponente enthalten ist.

Über das Konzessionsgebiet Blackjack:

Das Konzessionsgebiet Gold Hill-Blackjack befindet sich im Bereich der Townships Kirkup und Manross in der Bergbauregion Kenora in Ontario. Das Konzessionsgebiet liegt rund 20 Kilometer südöstlich der Stadt Kenora (Ontario) und ist über den Highway 17 östlich der Storm Lake Road erreichbar. Das Konzessionsgebiet besteht aus einem Claim, der sich aus 15 Einheiten zusammensetzt und über eine Gesamtfläche von 600 Acres erstreckt.

Das Konzessionsgebiet umfasst die ehemaligen Goldkonzessionen Gold Hill (vier Schächte) und Blackjack (ein Schacht) – beides ehemalige Produktionsstätten – sowie das Goldprojekt Golden Gate (ein Schacht) und das Goldprojekt Combination Vein (ein Schacht). In den Konzessionsgebieten Blackjack, Gold Hill, Golden Gate und Combination Vein wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts Gold gefördert. Im Jahr 1899 wurde nach einem Brand des Bergbaubetriebs Gold Hill die Produktion eingestellt.

Aus dem ehemaligen Förderbetrieb Gold Hill wurden laut Berichten 220 Tonnen Material mit einem Erzgehalt von 4,95 Unzen Gold/Tonne gefördert, was einer Gesamtproduktion von 1.089 Unzen Gold entspricht. Aus dem Förderbetrieb Blackjack wurde eine Massenprobe von 50 Tonnen mit einem Erzgehalt von 0,33 Unzen Gold/Tonne gewonnen. Laut historischen Angaben konzentrieren sich die Goldvorkommen bei Gold Hill vor allem auf die sogenannte Pebble Vein Zone. Es handelt sich hier um eine Reihe von Quarzgängen in rund 1,6 Kilometer Entfernung vom westlichen Rand der Batholithformation Dryberry, die in eine Scherungszone aus mafischem Magma eingebettet sind. Der Batholith scheint entlang der gesamten westlichen Kontaktzone eine ähnliche Mineralisierung aufzuweisen. Das Unternehmen ist derzeit mit der Planung eines ersten Explorationsprogramms für die Bergbausaison 2016 beschäftigt, mit dem bessere Einblicke in die Mineralisierung des Konzessionsgebiets gewonnen werden sollen.

Die Schätzungen zu den Fördermengen beruhen auf historischen Daten und gelten für Intact Gold daher nicht als Nachweis. Für das Konzessionsgebiet liegt bis dato noch kein im Einklang mit der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellter Bericht eines qualifizierten Sachverständigen vor. Im Rahmen eines künftigen Explorationsprogramms sind jedoch Kartierungen und Probenahmen im Bereich der historischen Förderstätten geplant.

Die Ergebnisse dieser früheren Explorationsprogramme werden derzeit ausgewertet und in einer Datenbank aufgezeichnet; sie sollen als Referenzmaterial für die Planung weiterer Explorationen auf dem Projektgelände dienen.

Weitere Informationen zu Intact Gold Corp oder zum Konzessionsgebiet Blackjack finden Sie auf der Website www.intactgold.com.

Qualifizierter Sachverständiger

Brandon Macdonald, P.Geo, hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und freigegeben. Die darin enthaltenen Angaben zu den ehemaligen Förderaktivitäten beruhen auf historischem Datenmaterial und wurden nicht bestätigt.

Pressekontakt:

Intact Gold Corp.
Anthony Jackson
President und CEO

Telefon: 604-283-1722

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer