RFID, NFC und Bluetooth in einem – Elatec präsentiert TWN4 MultiTech 2 BLE

Neue Modulfamilie von Elatec RFID Systems – TWN4 MultiTech 2 BLE (hier: OEM-PCB und Desktop-Version)(Bildquelle: Elatec)
Neue Modulfamilie von Elatec RFID Systems – TWN4 MultiTech 2 BLE (hier: OEM-PCB und Desktop-Version)(Bildquelle: Elatec)

Haar (pressrelations) –

RFID, NFC und Bluetooth in einem – Elatec präsentiert TWN4 MultiTech 2 BLE

Elatec RFID Systems, Spezialist für die Entwicklung von RFID-Lese- und -Schreibsystemen, stellt mit TWN4 MultiTech 2 BLE eine neue Familie von Modulen vor, die die aktuell breiteste Unterstützung gängiger Funkidentifikationsanwendungen bietet. Dafür wurden die bekannten Elatec-Reader mit Multistandard-RFID- und NFC-Chipsatz nun um ein BLE-Modul (Bluetooth Low Energy) erweitert.

Mit seiner TWN4-MultiTech-Reihe verfolgt Hersteller Elatec RFID Systems den Ansatz, Entwicklern durch den Einsatz von Multistandardmodulen extrem vielseitige Produkte zu ermöglichen. Durch die Multistandardmodule kann bei der RFID-Integration die Frage ausgeklammert werden, welche Art von Technologie der Endkunde verwendet.

Die neue Familie TWN4 MultiTech 2 BLE perfektioniert nun diesen Ansatz: Der neue Chipsatz beherrscht nicht nur über 60 RFID-Technologien der Frequenzbereiche 125kHz, 134,2kHz und 13,56MHz, sondern integriert zugleich NFC und Bluetooth Low Energy. Diese Kombination eröffnet Applikationsentwicklern für Anwendungen mit Funkkommunikation völlig neue Anwendungsszenarien. So kann insbesondere im Bereich von Bezahlterminals die immer noch nicht durchgängige NFC-Fähigkeit von Smartphones umgangen werden, indem BLE als Kommunikationskanal verwenden wird. Des Weiteren kann in diesem Szenario anhand der BLE-MAC-Adresse der Endgeräte-Benutzer identifiziert werden.

Software Development Kit inklusive

BLE wird von mobilen Geräten mit Android ab Version 4.3 unterstützt, bei einem iPhone ab 4S und bei PCs ab Windows 8.1. Ab der Bluetooth-Version 4.1 wird die Übertragungsstrecke zusätzlich mit AES128 verschlüsselt.

Das Schreib-/Lesemodul ist zum Produktstart als OEM-PCB und als Desktop-Gerät verfügbar. Ein leistungsfähiges Software Development Kit erleichtert die Entwicklung von Apps, die direkt auf dem Lesegerät ausgeführt werden. Dies ermöglicht die Implementierung eigener Kommunikationsprotokolle oder intelligente Kommunikationslösungen für IoT- und Industrie-4.0-Anwendungen. Das TWN4 MultiTech 2 BLE hat On-board-Flashspeicher zum nichtflüchtigen Speichern von Daten. Es unterstützt CCID und PC/SC 2.01 und verfügt über fünf frei programmierbare GPIOs (General Purpose Input/Output) sowie zwei SAM-Sockel für den Anschluss von SIO-Karten. Damit können RFID-Technologien wie HID iClass SE/SR/SEOS (CSN and Facility Code/PAC) ausgelesen werden.

Elatec GmbH
Die 1988 gegründete Elatec RFID Systems ist auf Entwicklung und Vertrieb von berührungslosen (RFID, NFC, Bluetooth) sowie kontaktbehafteten (Smartcard) Schreib-/Lesemodulen mit kurzer Reichweite spezialisiert. Neben Hauptsitz und Produktionsstätte in München verfügt Elatec über mehrere internationale Vertriebsbüros und Partner in aller Welt. Hauptprodukt ist der Multifrequenz-/Multistandard-Reader TWN4 MultiTech, der Hoch- (13,56MHz) und Niedrigfrequenz (125/134,2kHz) sowie NFC unterstützt und so mehr als 50 international gängige RFID-Technologien gleichzeitig auslesen kann.
Elatecs Produkte werden als OEM-PCB- und Desktop-Lösungen angeboten. Sie finden Anwendung in zahlreichen Applikationen und OEM-Lösungen für Secure Printing, Zeiterfassung, Tablet, Zutrittskontrolle, Produktion, Ausgabe, Kiosksysteme, Kassensysteme, Single Sign-on etc.
Weitere Informationen unter www.elatec-rfid.com.

Pressekontakt:

Elatec RFID Systems:
Rosen Georgiev
Marketing Manager
Zeppelinstraße 1
82178 Puchheim

Phone: +49 89 5529961-0
Fax: +49 89 5529961-29

E-Mail: info-rfid@elatec.com
Homepage: www.elatec-rfid.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer