Vollautomatisch rundbiegen: Neue Rohrfertigungsanlage 814 von SCHRÖDER-FASTI

Der Füllstand der Ablage wird automatisch kontrolliert, um Stau und Kollision der Rohre zu verhindern. (Bildquelle: Schröder Group)
Der Füllstand der Ablage wird automatisch kontrolliert, um Stau und Kollision der Rohre zu verhindern. (Bildquelle: Schröder Group)

Wessobrunn-Forst (pressrelations) –

Vollautomatisch rundbiegen: Neue Rohrfertigungsanlage 814 von SCHRÖDER-FASTI

Mit der Rohrfertigungsanlage 814 stellt die SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH eine neue Lösung für die automatisierte Fertigung von Rohren und Rundungen in der Blechverarbeitung vor. Der Einsatz der auf dem bewährten NC-Rundbiegeautomat 114 basierenden Anlage bietet sich insbesondere dort an, wo in hoher Stückzahl Rohre mit variablen Durchmessern gefertigt werden müssen.

Die neue SCHRÖDER-FASTI Rohrfertigungsanlage vom Typ 814 nimmt die zugeschnittenen Bleche mit Hilfe eines Vakuum-Portalroboters auf und legt diese auf einen Modulbandförderer. Eine automatische Blechdickenmessung validiert das Material, das Blech wird automatisch ausgerichtet und mit einer pneumatischen Andrückvorrichtung in den Rundbiegeautomaten geführt. Dessen Hochhaltevorrichtung unterstützt das Werkstück beim Rundungsprozess und transportiert anschließend das fertig gerundete Rohr zum Ablagetisch, von wo es für nachfolgende Prozessschritte übernommen werden kann. Der Füllstand dieser Ablage wird automatisch kontrolliert, um Stau und Kollision der Rohre zu verhindern.

Die neue Rohrfertigungsanlage 814 ist in verschieden Ausführungen für Bleche bis zu einer Materialstärke von 2,0 mm Stärke, mit einer Nutzlänge von 1080 mm und Walzendurchmessern von 68 bis 90 mm erhältlich. Die Parameter für wechselnde Aufträge können schnell und bequem an der CR80-Steuerung der Anlage eingegeben werden.

Über Schröder Group
Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn-Forst und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.

Pressekontakt:

Schröder Group
Schröder Maschinenbau GmbH
Janina Biró

Feuchten 2
82405 Wessobrunn-Forst
Deutschland

T: +49 8809 9220-68

E-Mail: jj@schroedergroup.eu
Website: www.schroedergroup.eu

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer