SYGNIS AG präsentiert innovative Technologien für die Molekularbiologie auf zwei renommierten wissenschaftlichen Konferenzen

Heidelberg (pressrelations) –

SYGNIS AG präsentiert innovative Technologien für die Molekularbiologie auf zwei renommierten wissenschaftlichen Konferenzen

Die SYGNIS AG gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine revolutionäre TruePrime Technologie auf zwei renommierten wissenschaftlichen Konferenzen vorgestellt hat.

Vom 14. – 16. September fand das SINGLE CELL GENOMICS MEETING in Cambridge, Großbritannien, statt. Einzelzell-Genomik ist eine revolutionäre Technologie, die viele Felder der biologischen Forschung nachhaltig verändern kann, einschließlich der Bereiche Immunologie und Krebs. Heute werden eine Reihe unterschiedlicher Anwendungen (beispielsweise Einzelzellgenom-Sequenzierung, Einzelzell-Transkriptomik und verschiedene Ansätze zur epigenetischen Profilierung von Einzelzellen) von Forschern verwendet, um die genetischen und funktionellen Eigenschaften einzelner Zellen unter nativen Bedingungen zu charakterisieren, woraus zahlreiche experimentelle und klinische Möglichkeiten entstehen.

Das Meeting beschäftigte sich mit innovativen Themen und diskutierte Fragen wie: “Welche Technologien werden in Zukunft den Standard in diesem Bereich setzen?”, “Wie können Einzelzell-Genomik und Epigenomik-Technologien in bestehende Workflows integriert werden?” oder “Was sind die unmittelbaren Auswirkungen auf die Bereiche Immunologie, Krebsforschung und Keimzellen?”.

Für SYGNIS stellte diese Konferenz eine der wichtigsten Veranstaltungen dar, mit der Möglichkeit ihre Technologie auf einem der für das Unternehmen bedeutendsten Märkte, die Einzelzell-Analyse, zu bewerben. SYGNIS TruePrime Produkte bieten entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Technologien und lösen die meisten Probleme, mit denen die Forscher heute bei der Einzelzellanalyse konfrontiert sind. SYGNIS hat ihre TruePrime Technologie als eine innovative Technologie zur DNA-Vervielfältigung der wissenschaftlichen Gemeinschaft in einer Poster-Präsentation vorgestellt und beworben.

“Eine wichtige Säule unserer Strategie ist es, unsere innovative TruePrime Technologie als neuen Goldstandard für die Amplifikation kompletter Genome für Next Generation Sequencing Anwendungen zu vermarkten und zu positionieren, indem wir unsere Produkte bei hochkarätigen Spezialisten-Treffen vorstellen. Auf diesen speziellen Konferenzen haben wir die Möglichkeit, die Vorteile unserer Technologie mit NGS-Experten, wichtigen Meinungsbildnern (KOLs) und Entscheidungsträgern zu diskutieren”, kommentierte Pilar de la Huerta, Co-CEO und CFO der SYGNIS AG. “Das positive Feedback, das wir von der wissenschaftlichen Gemeinschaft resultierend aus unseren Marketingaktivitäten erhalten, macht uns sehr zuversichtlich, dass wir unseren Umsatz erhöhen können, da diese Art von Werkzeugen ein Schlüsselelement für viele Forscher darstellt. Darüber hinaus verzeichnet der NGS-Markt eine Wachstumsrate im zweistelligen Bereich.”
SYGNIS hat sich zudem auf dem AGBT (Advances in Genome Biology and Technology) PRECISION HEALTH MEETING präsentiert. Die Konferenz fand in Arizona, USA, vom 22. – 24. September statt.

Seit dem Jahr 2000 ist das AGBT Meeting weltweit in der Forscher-Community als herausragende Konferenz anerkannt, auf der sich Wissenschaftler und Experten aus den Bereichen Genomik und Biologie treffen, um Felder einer möglichen Zusammenarbeit zu definieren, die Forschung weiter voranzutreiben, sich weiterzubilden und neue Möglichkeiten zu erkunden. Dieses Treffen ermöglicht Kontakte zwischen Spitzenforschern und Entwicklern mit Vorreitern aus dem Gesundheitswesen, die innovative Genomtechnologien als hochmoderne Standardbehandlungen in den klinischen Alltag einführen. Auf dieser Veranstaltung hat SYGNIS seine TruePrime Technologie als neue Schlüsseltechnologie zur DNA-Vervielfältigung der wissenschaftlichen Gemeinschaft in einer Poster-Präsentation vorgestellt und beworben.

Pressekontakt:

SYGNIS Pharma AG
Im Neuenheimer Feld 515-519
69120 Heidelberg
Deutschland

Telefon: (0)6221 – 4038 – 0
Telefax: (0)6221 – 4038 – 301

Mail: contact@lionbioscience.com
URL: http://www.lionbioscience.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer