Timmins Gold Corp. gibt 20 Mio. CAD Bought Deal Angebot bekannt

Logo: Timmins Gold Corp.
Logo: Timmins Gold Corp.

(pressrelations) –

Timmins Gold Corp. gibt 20 Mio. CAD Bought Deal Angebot bekannt

Timmins Gold Corp. (Timmins Gold) (TSX:TMM, NYSE MKT:TGD) gibt bekannt, dass man ein Abkommen mit einem Syndikat geführt durch die National Bank Financial Inc. und RBC Capital Markets (die Underwriters) bekannt wobei die Underwriters dem Erwerb auf einer Bought deal Basis zugestimmt. Der Erwerb sieht 36.400.000 Einheiten des Unternehmens vor (die Einheiten) zu einem Preis von 0,55 CAD pro Einheit vor und Nettoerlösen für das Unternehmen von ca. 20 Mio. CAD (das Angebot).

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie von Timmins Gold und einem halben Warrant. Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer ganzen Timmins Gold Aktie zum Preis von 0,70 CAD jederzeit innerhalb der nächsten 18 Monate folgend dem Angebot.

Zusätzlich hat Timmins Gold den Underwriters die Option gegegeben zu jederzeit in Teilen oder alles auszuüben bis zum Tag nach 30 Tagen folgend dem Abschluss des Angebots und um zusätzlich bis zu 15% zusätzliche Einheiten für die Mehrzuteilungsoption zu erwerben sowie zur Stabilierung des Marktes. Die Underwriter können wählen zwischen der Ausübung der Optionen, nur Stammaktien oder nur Warrants oder eine Kombination davon.

Die Nettoerlöse aus dem Angebot werden für die of Exploration, Voraktivitätien für den Bau auf dem Ana Paula Projekt, Arbeitskapital und allgemeine Unternehmenszwecke.

Die Einheiten aus diesem Angebot werden durch einen Kurzprospekt angeboten in allen Provinzen in Kanada ausser in Quebec.

Das Angebot soll am 30. November 2016 schließen und unterliegt betimmten Bedingungen inclusive aber nicht nur limitiert darauf, nach Erhalt aller notwendigen Genehmigungen auch durch die Toronto Stock Exchange, NYSE MKT und weiterer börsenrechtlicher Behörden.

Im Englischen Original: This press release shall not constitute an offer to sell or the solicitation of an offer to buy nor shall there be any sale of the securities in any state in which such offer, solicitation or sale would be unlawful. The securities have not been registered under the United States Securities Act of 1933, as amended, and may not be offered or sold in the United States absent registration or an applicable exemption from the registration requirements.

Die TSX und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX als Regulation Services Provider bezeichnet) bzw. die New Yorker Börse (NYSE MKT) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung könnte es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handeln, die Im Einklang mit den Safe Harbour-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und den kanadischen Wertpapiergesetzen getätigt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. Dazu zählt auch die erwartete Produktion (und die geschätzten Cashkosten). Zu solchen Aussagen zählen u.a. Schätzungen, Prognosen und Aussagen zu den Erwartungen der Firmenführung, die sich u.a. auf den Erhalt der Genehmigungen für Geschäfts- und Finanzierungsprojekte, diverse Berechnungen und Schätzungen, zukünftige Trends, Pläne, Strategien, Ziele und Erwartungen beziehen. Dazu zählen auch die Produktion (einschließlich die Produktion bei Ana Paula und Caballo Blanco), mögliche Kosteneinsparungen und Schätzungen der Investitionskosten vor Produktionsbeginn bei Ana Paula, Explorationsbohrungen, Reserven und Ressourcen, Förderaktivitäten und zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige Betriebstätigkeit. Informationen, die sich aus der Analyse der Bohrergebnisse ableiten, und Informationen zu den Ressourcenschätzungen können ebenfalls als zukunftsgerichtete Aussagen gelten, da es sich hier um Prognosen hinsichtlich der eventuellen Funde nach einer tatsächlichen Projekterschließung handelt.

In manchen Fällen lassen sich solche zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie könnte, sollte, erwartet, plant, beabsichtigt, glaubt, schätzt, prognostiziert, Potenzial oder weiterhin bzw. deren Negationen oder vergleichbare Begriffe erkennen. Diese Aussagen sind nur Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse bzw. die Ergebnisse unserer Branche, sowie die entsprechenden Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen und sämtliche Annahmen, auf denen diese basieren, werden in gutem Glauben abgegeben und entsprechen unserer aktuellen Einschätzung der Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit. Die tatsächlichen Ergebnisse werden jedoch fast immer, bisweilen sogar wesentlich, von Schätzungen, Erwartungen, Prognosen, Annahmen oder anderen hier angenommenen zukünftigen Ergebnissen abweichen. Timmins Gold hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Kontakt:

Timmins Gold Corp.
Mark Backens
Interim CEO and Director
604-638-8980
mark.backens@timminsgold.com
www.timminsgold.com

In Europe:

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Timmins Gold Corp.
Suite 615 – 700 West Pender Street
Vancouver, BC, V6C 1G8
Tel.: (604) 682-4002
Fax: (604) 682-4003

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer