Wellness mal anders: Naturerlebnis im Saunahaus – Mit Saunahäusern von Hummel können Hotels ihren Gästen ein besonders entspanntes Flair bieten

Echtes Natur Spa: Mit individuell geplanten Saunahäusern wird der Hotelgarten im Handumdrehen zur Relax-Oase. Foto: Blockhaus Hummel/Hotel Reichshof
Echtes Natur Spa: Mit individuell geplanten Saunahäusern wird der Hotelgarten im Handumdrehen zur Relax-Oase. Foto: Blockhaus Hummel/Hotel Reichshof

Ottobeuren (pressrelations) –

Wellness mal anders: Naturerlebnis im Saunahaus – Mit Saunahäusern von Hummel können Hotels ihren Gästen ein besonders entspanntes Flair bieten

Ohne Wellness gehts nicht mehr: Die Gäste wollen im Urlaub nach dem Actionprogramm in der Sauna relaxen und dabei in vollen Zügen die Schönheit der Natur genießen. Um diesen Anspruch erfüllen zu können, müssen Hoteliers und die Betreiber von Ferien- und Freizeitanlagen nicht Millionen in große Spa-Landschaften investieren – es geht viel einfacher: mit einem individuell geplanten Saunahaus vom Allgäuer Qualitätshersteller Blockhausbau Hummel aus Ottobeuren. Mit den pfiffigen Ideen des Spezialisten lassen sich im Handumdrehen bestehende Ressourcen erweitern oder auch ganz neue installieren, wie zum Beispiel dezentrale und damit besonders ruhig gelegene Sauna-Inseln.

“Das Saunahaus für den eigenen Garten ist nicht nur bei Privathaushalten der Renner, sondern immer mehr auch bei Hotels, Freizeitanlagen, Campingplätzen und anderen touristischen Einrichtungen. Mit einer überschaubaren Investition können die Betreiber das Wohlfühl-Angebot für die Gäste deutlich steigern. Und das ganz ohne teure und lästige Sanierungsarbeiten am bestehenden Baukörper”, erklärt Josef Hummel, Geschäftsführer von Blockhaus Hummel. Das Unternehmen aus Ottobeuren im Allgäu fertigt individuelle Saunahäuser nach Maß und nach traditionell finnischem Vorbild – von rustikal bis hypermodern.

Auf das Sauna-Know-how aus dem Allgäu setzte auch die Ferienanlage “Fährhuus ant Deep”, die vom Superior Vier-Sterne-Romantik-Hotel Reichshof geführt wird, beides in Norden, Niedersachsen. Dank einer individuell angefertigten Massivholzsauna im attraktiven Lounge-Charakter von Blockhaus Hummel hat sich der Park der Anlage in ein echtes “Natur Spa” verwandelt. Inmitten von Bäumen, direkt an einem See gelegen, können die Gäste in der kleinen Wellness-Oase relaxen – in ruhigem, diskretem und naturnahem Ambiente, abseits vom Hoteltrubel.

In dem 4,50 m x 6,00 m großen Saunahaus können bis zu acht Personen pure Wohlfühlatmosphäre genießen. Die Garten-Sauna der Ferienanlage ist in drei Bereiche untergliedert: in einen 2,30 m x 2,56 m großen Saunaraum, einen etwa gleichgroßen separaten Duschraum sowie einen Ruheraum (6,00 m x 3,35 m) mit vier Liegeplätzen. “Im eigenen Saunahaus hat man wirklich mehr Ruhe als im großen Spa-Bereich, wo sich die Menschen oft nur so tummeln. Da kann es mit der Entspannung schnell vorbei sein”, so der Geschäftsführer von Blockhaus Hummel.

Ein Panorama-Fenster im Saunaraum und eine großflächige Glasfront im Ruheraum geben den Blick ins Grüne frei. “So können die Gäste zu jeder Jahreszeit das herrliche Naturkino genießen”, erklärt Hummel. Die Glasfront kann weit geöffnet werden, das garantiert im Sommer echtes Freiluft-Gefühl. Im Winter, wenn es draußen klirrend kalt ist, können die Gäste in wohliger Wärme entspannen und die vom Himmel tanzenden Schneeflocken bewundern. Von der vorgelagerten großzügigen Liegeterrasse führt eine Leiter direkt in den See – die ideale Abkühlung nach einem Saunagang.

Die Sauna-Häuser von Hummel sind in den unterschiedlichsten Größen und Variationen erhältlich. Auf Wunsch können sie mit Panorama-Dächern aus Glas und großen Schiebe- und Flügeltüren ausgestattet werden. Pfiffig: Die Lösungen von Hummel lassen sich nicht nur im Garten, sondern auch auf einer Dachterrasse realisieren. Die Planung der Objekte erfolgt gemeinsam mit dem Kunden, individuell seinen Wünschen angepasst. “Bei uns kann man sich das künftige Saunahaus in 3D ansehen. Das ist eine sehr gute Entscheidungshilfe”, erklärt Geschäftsführer Josef Hummel.

Jedes von Blockhausbau Hummel gebaute Haus wird individuell nach den Wünschen des Kunden geplant und gefertigt, wobei die Kunden den Montagestatus selbst auswählen können. Die Lösungen reichen vom Selbstbau (inklusive Montageplan) über die Richtmeistermontage – hier montiert ein Fachmonteur von Hummel gemeinsam mit bauseitigen Helfern – bis hin zur Komplettmontage durch die Hummel-Fachleute. “Handwerkliche Qualität aus Ottobeuren und die kompetente Beratung stehen dabei natürlich an erster Stelle”, so Josef Hummel.

Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Blockhausbau mit über 10.000 Häusern und einer sehr hohen Kundenzufriedenheit. Blockhausbau Hummel setzt seit mehr als 40 Jahren auf Top-Qualität und verwendet ausschließlich qualitätsgeprüfte und baubiologisch einwandfreie Materialien. So bezieht Hummel für den Bau seiner Sauna- und Gartenhäuser zum Beispiel Fichtenholz aus einer ganz bestimmten Region in Finnland, das sich bei überzeugender Optik durch optimale Standfestigkeit und Formstabilität auszeichnet. “Was bei uns verarbeitet wird, erfüllt höchste Ansprüche an Qualität, Schönheit, Komfort und Atmosphäre”, sagt Hummel. Außerdem arbeitet das Unternehmen als Innungsbetrieb mit zwei Handwerksmeistern nur mit eigenen Fachkräften wie Zimmerern oder Schreinern und garantiert damit in allen Bereichen höchste Qualität vom Profi. Produziert wird bei Hummel mit modernster Fertigungstechnologie wie der vollautomatischen Abbundanlage “Robot-Drive” vom Weltmarktführer Hundegger. “Das garantiert uns höchste Präzision und Maßhaltigkeit, gleichzeitig steigern wir die Fertigungstiefe”, so Josef Hummel.

Anregungen können sich Interessenten im Internet unter www.hummel-blockhaus.de holen oder bei einem Besuch durch das große Ausstellungsgelände am Firmensitz in Ottobeuren im Allgäu. Hier zeigt der Blockhausbauspezialist Hummel mehr als 19 verschiedene Musterhäuser.

Über Blockhausbau Hummel:
Blockhausbau Hummel mit Firmensitz in Ottobeuren (Allgäu) ist seit 1972 einer der führenden Hersteller von individuellen Block-, Garten-, Sauna- oder Whirlpoolhäusern sowie Pavillons, Home-Offices, Anbauten und Wintergärten. In dieser Zeit stellte das Unternehmen mehr als 10.000 Objekte her und kann auf zahlreiche Referenzen bei Privatpersonen und öffentlichen Auftraggebern verweisen. 19 unterschiedliche Objekte sind auf dem ständig zugängigen Ausstellungsgelände zu besichtigen. Dabei setzt Blockhausbau Hummel auf Qualität “made in Germany”. Das Unternehmen erhält laufend Bestnoten von seinen zufriedenen Kunden. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen am Firmensitz in Ottobeuren 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Informationen:

Blockhausbau Josef Hummel
Eldern 6
87724 Ottobeuren

Telefon 08332/7051
Fax 08332/7054

E-Mail: info@hummel-blockhaus.de
Internet: www.hummel-blockhaus.de

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer