Fantasy 6 Sports Inc. veröffentlicht Draft Rivals: Fantasy Basketball

(pressrelations) –

Fantasy 6 Sports Inc. veröffentlicht Draft Rivals: Fantasy Basketball

Fantasy 6 Sports Inc. (CSE: FYS; OTC: FNTYF; FRANKFURT: 6F6 – WKN: A2AKL8) (Fantasy 6 oder das Unternehmen) erweitert bei seinem ersten Ausflug in die National Basketball Association (die NBA) mit Draft Rivals: Fantasy Basketball, das voraussichtlich am Donnerstag, dem 15. Dezember, offiziell veröffentlicht werden wird, sein Sortiment an Spielen für Mobilgeräte, aber auch seine Präsenz auf dem schnell wachsenden nordamerikanischen und globalen Markt für Spiele für Mobilgeräte.

Wir freuen uns bereits auf die Reaktion der Spieler auf Draft Rivals: Fantasy Basketball, unserem ersten NBA-Titel, der ebenso erfolgreich sein wird wie Fantasy Football Coach, sagte Shafin Diamond Tejani, CEO von Fantasy 6. Wir sind davon überzeugt, dass dies das Fantasy-Basketball-Videospiel ist, auf das der Markt gewartet hat, insbesondere jene Fans, die jeden Abend mit ihren Aufstellungen gewinnen möchten.

Draft Rivals: Fantasy Basketball bietet den Spielern eine Live-PvP-Action (Player versus Player) gegen Rivalen aus allen Teilen der Welt. Die Spieler können Kartensätze öffnen, um ihre Lieblingsspieler zu sammeln, und Ihre Sammlung draften. Wer am schnellsten Angebote abgibt, hat die Möglichkeit, die Starspieler für sein Fantasy-Team zu gewinnen. Draft Rivals bietet eine verbesserte Mannschaftssuchfunktion, sodass die Spieler ihre Freunde einfacher finden können.

Was uns an unserem Spiel für Mobilgeräte Draft Rivals: Fantasy Basketball besonders gut gefällt, ist der soziale Aspekt. Es ermöglicht den Spielern, mit ihren Freunden zu interagieren, indem sie einander bei der Zusammenstellung ihrer Teams helfen oder im direkten Duell gegeneinander antreten, sagte Tejani. Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass Draft Rivals viele neue Spieler zu unserer umfassenden Community an Basketballfans bringen wird!

Das von 1UP Mobile Inc. kreierte und entwickelte Draft Rivals: Fantasy Basketball wird es den Spielern ermöglichen, durch den Kauf neuer Kartensätze Ihre Chancen auf die Verpflichtung von Starspielern zu erhöhen.

Mit Blick auf den lukrativen Videospielemarkt – insbesondere auf das schnell wachsende Segment der Mobilgeräte, das die Beliebtheit von Fantasy-Sport mit dem Phänomen von Mobilgeräten kombiniert – wird Fantasy 6 die Veröffentlichung von Draft Rivals nutzen, um sein Netzwerk an Nutzern in den kommenden Wochen und Monaten weiter auszubauen.

Draft Rivals ist neben Fantasy Football Coach ein weiteres dynamisches Aktivum von Fantasy 6 auf einem globalen Markt von Spielen für Mobilgeräte, der laut Prognosen von Newzoo, einem Videospiele-Forschungsunternehmen, bis 2017 Umsätze von über 40,9 Milliarden US-Dollar erwirtschaften wird (http://fortune.com/2015/01/15/mobile-console-game-revenues-2015/).

Für Anfang 2017 ist auch die Veröffentlichung eines neuen Spiels für die Major League Baseball (die MLB) sowie eines Spiels für die Indian Premier League Cricket (die IPL) geplant. Diese Spiele spiegeln das Engagement von Fantasy 6 bei Spielen für Mobilgeräte und für eine breit gefächerte globale Nutzerbasis wider, die über nordamerikanische Mannschaftssportarten hinausgeht.

Über Fantasy 6 Sports Inc. (CSE:FYS)
Fantasy 6 ist ein Technologieunternehmen, das unter Einsatz von Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und anderen immersiven Technologien Fans in aller Welt immersive Erfahrungs- und Spielwelten eröffnet. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Fantasy-Sport, Big Data, künstliche Intelligenz und mobile Videospielen punkten und entwickelt Fan-Interaktions-Plattformen für Firmen, Medien, Rundfunksender sowie gemeinnützige Gesellschaften und Wohlfahrtsorganisationen. Die Vision des Unternehmens ist es, den Fans neue Dimensionen der aktiven Beteiligung, neue Erlebniswelten und Unterhaltungsformen zu erschließen.

Über die Canadian Securities Exchange (CSE)
Die Canadian Securities Exchange, oder CSE, wird von CNSX Markets Inc. betrieben. Die CSE wurde 2004 offiziell als Börse anerkannt und startete ihren Betrieb bereits 2003 mit dem Ziel, Unternehmen mit Interesse an den öffentlichen Kapitalmärkten Kanadas eine moderne und effiziente Alternative zu bieten. Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder missbilligt.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

RAY WALIA
Chief Operating Officer

Tel: 604-283-9166

E-Mail: ir@fantasy6.com

ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von Fantasy 6 beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von Fantasy 6, zu denen auch die Zukunftspläne in Bezug auf Übernahmen zählen. Obwohl Fantasy 6 der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da Fantasy 6 nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Fantasy 6 jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere werden bzw. wurden weder gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung noch gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer