Duale Karriere bei Adecco: Azubi wird Deutscher Boxmeister

Adecco Gruppe
Adecco Gruppe

Fulda (pressrelations) –

Duale Karriere bei Adecco: Azubi wird Deutscher Boxmeister

– Adecco Athletenprogramm: Sportler zwischen Ausbildung und Wettkampf
– Mittelgewichtler Slawa Spomer gewinnt Deutsche Box-Meisterschaft
– Ausbildungsbedingungen an Trainings- und Wettkampfplanung angepasst

Unternehmen, die Spitzensportler beschäftigen, brauchen durchschlagende Konzepte. Top-Athleten benötigen während ihrer Ausbildung flexible Arbeitszeiten und individuelle Förderung. Die Adecco Gruppe zeigt, dass es funktionieren kann. Adecco bietet in Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Deutschen Behindertensportverband für talentierte Nachwuchsleistungssportler Ausbildungsplätze an und unterstützt sie bei der Bewältigung der Doppelbelastung durch Sport und Beruf. Spitzensportler Slawa Spomer feiert dank des Athletenprogramms seinen bisher größten sportlichen Erfolg: Der Mittelgewichtsboxer gewann die Deutsche Meisterschaft.

Auf dem Weg zum Spitzensportler haben die Auszubildenden mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Diesen Herausforderungen begegnen sie nicht nur im Sport, denn neben Training, Lehrgängen und Wettkämpfen ist es wichtig, sich eine berufliche Karriere für die Zeit nach dem Leistungssport aufzubauen. Slawa Spomer, Boxer im Mittelgewicht (Kampfgewicht bis 75 Kilogramm) und Auszubildender in der Adecco Niederlassung Heidelberg, gewann den Titel bei der Deutschen Meisterschaft der Elite vom 15. bis zum 19. November 2016 in Straubing.

Der Sport fordert von ihm ein hohes Trainingspensum: “Adecco ermöglicht mir den Spagat zwischen Berufsausbildung und Leistungssport. Durch flexible Arbeitszeiten kann ich sowohl morgens als auch abends trainieren und mich optimal auf meine sportlichen Wettkämpfe vorbereiten. Mein großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio”, sagt Spomer. ‘Ein großes Dankeschön geht auch an meine Kollegen in der Niederlassung Heidelberg, ohne ihre Unterstützung wäre eine Deutsche Meisterschaft undenkbar gewesen. Ich hoffe, dass mir dieser Titel noch weitere Erfolge ermöglichen wird.’

Die Duale Karriere ist für junge Athleten ohne Hilfe kaum zu bewältigen. Die Ausbildungsbedingungen von Adecco sind deshalb an die Trainings- und Wettkampfplanung der Sportler angepasst. “Durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle können unsere Spitzensportler auch herausragende Leistungen erbringen. Die Azubis zeigen großes Engagement. Es ist beeindruckend, mit welcher Energie sie Sport und Berufsausbildung meistern”, sagt Janine Bischoff, Leiterin des Adecco Athletenprogramms. ‘Die Vorteile für unser Unternehmen sind offensichtlich: Wir profitieren von hochmotivierten jungen Menschen, die Herausforderungen suchen und sich ständig verbessern möchten. Sie stärken nicht nur den Leistungssport in der Region, sondern sind auch für uns als Arbeitgeber ein großer Gewinn.’

Mehr Informationen über das globale Athletenprogramm unter http://athlete.adecco.com/

Pressekontakt:

Philipp Schmitz-Waters
PR-Manager
Adecco Germany Holding SA
Co. KG
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Phone: +49 211 530 653 527
Mobil: +49 151 526 368 61
Philipp.Schmitz-Waters@adecco.com

Über die Adecco Gruppe
Die Adecco Gruppe mit Sitz in Zürich in der Schweiz ist der weltweit führende Personaldienstleister. Sie ist weltweit in 60 Ländern präsent. Mit mehr als 32.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 5.100 Niederlassungen bietet die Adecco Gruppe ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Die Adecco Gruppe bringt täglich über 700.000 Arbeitskräfte mit über 100.000 Unternehmen zusammen und ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig. Die Adecco Gruppe ist ein Fortune 500 Unternehmen. Adecco Group AG ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) kotiert.

In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA
Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer