Far Resources lässt das Jahr Revue passieren

(pressrelations) –

Far Resources lässt das Jahr Revue passieren

Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) www.farresources.com (Far Resources oder das Unternehmen) freut sich, zum Ausklang des Jahres 2016 einen Überblick über die Aktivitäten des Unternehmens bereitzustellen.

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung
Auf der Jahreshauptversammlung des Unternehmens (die Versammlung) bestätigten die Aktionäre Keith Anderson, Cyrus Driver, Lindsay Bottomer und Frank Anderson in ihren Ämtern. Die Aktionäre ernannten Jeremy Ross – der 2016 berufen wurde, um den Sitz, der nach dem Rücktritt von Derek Huston vakant war, zu übernehmen – und ein zusätzliches Mitglied, Shastri Ramnath, in das Board of Directors, wodurch sich die Anzahl der Board-Mitglieder auf sechs erhöhte. Frau Ramnath ist eine eingetragene Geowissenschaftlerin mit mehr als 17 Jahren internationaler Erfahrung im Explorations- und Bergbausektor. Frau Ramnath hat einen B.Sc.-Abschluss in Geologie von der University of Manitoba, einen M.Sc.-Abschluss in Explorationsgeologie von der Rhodes University (South Africa) und einen Executive MBA-Abschluss von der Athabasca University.

Darüber hinaus bestellten die Aktionäre den Wirtschaftsprüfer des Unternehmens und ermächtigten das Board of Directors zur Festsetzung der Vergütung des Wirtschaftsprüfers. Weitere Informationen zu diesen Beschlüssen entnehmen Sie bitte dem Informationsrundschreiben von Far Resources, das auf SEDAR (www.sedar.com) erhältlich ist. Im Anschluss an die Versammlung ernannte das Board of Directors (das Board) Herrn Keith Anderson erneut zum President und CEO sowie Herrn Cyrus Driver zum CFO des Unternehmens.

Finanzierung
Das Unternehmen schloss im November 2016 eine Privatplatzierung ab. Die Einnahmen aus den im Laufe von 2016 abgeschlossenen Finanzierungen mittels Privatplatzierung wurden für die Fortführung des Bohrprogramms im unternehmenseigenen Lithiumkonzessionsgebiet Zoro und die Instandhaltung seiner Konzessionsgebiete in Kanada und den USA verwendet.

Bergbauprojekte
2016 erwarb das Unternehmen das Lithiumkonzessionsgebiet Zoro und absolvierte dort Ende Oktober ein Bohrprogramm. Das Unternehmen wartet gegenwärtig noch auf die Bohrergebnisse und wird diese veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind. Je nachdem, wann das Labor seine Analyse abschließt, werden die Ergebnisse für Ende Dezember bis Mitte Januar erwartet.

Im Juni 2016 änderte das Unternehmen seine Optionsvereinbarung über den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 80 Prozent an 20 nicht patentierten und 2 patentierten Mineralclaims in Sierra County im US-Bundesstaat New Mexico – dem Konzessionsgebiet Winston – und leitete das Genehmigungsverfahren für ein Explorationsprogramm zur Verifizierung der Ergebnisse der in den 1980er Jahren durchgeführten Arbeiten ein. Das Unternehmen arbeitet weiter mit den lokalen Behörden hinsichtlich des Erhalts der beantragten Genehmigung.

Nachdem das Bohrprogramm im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro nun abgeschlossen ist, plant das Unternehmen, die Explorationstätigkeit in seinem Konzessionsgebiet Winston im Frühjahr 2017 aufzunehmen, sofern die Witterungsbedingungen dies zulassen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Pressemeldungen vom 1. Februar 2016 und 27. Juni 2016.

Das Unternehmen gewährte Alchemist Mining Inc. (CSE: AMS) (Alchemist) im Jahr 2015 eine Option auf sein Konzessionsgebiet Tchentlo. 2016 vereinbarten das Unternehmen und Alchemist eine Änderung der Bedingungen der Optionsvereinbarung. Einzelheiten zur Optionsvereinbarung und dem Konzessionsgebiet Tchentlo entnehmen Sie bitte den Pressemeldungen des Unternehmens vom 24. Juni 2014, 6. August 2015 und 7. September 2016.

Keith Anderson, President und CEO von Far Resources, sagte dazu: Ein arbeits- und ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die wir bei der Weiterentwicklung der Projekte Zoro und Winston machen konnten. Wir freuen uns, Shastri im Board of Directors willkommen zu heißen, und sehen der gemeinsamen Zusammenarbeit entgegen. Ihre Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Exploration, insbesondere in Manitoba – dem Standort unseres Lithiumkonzessionsgebiets Zoro -, werden für uns bei der Weiterentwicklung dieses Projekts ein echter Gewinn sein. 2016 kamen wir einer Reihe von finanziellen Verpflichtungen gegenüber Dienstleistern durch die Ausgabe von Aktien nach. Unserer Ansicht nach ermöglicht dies uns, mit einer verbesserten Bilanz und engagierten Beratern an unserer Seite, die bereit sind, neue Aufgaben zu übernehmen, ins neue Jahr zu starten. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches 2017 und möchten all unseren Aktionären für ihre anhaltende Unterstützung danken.

Über das Unternehmen

Far Resources Ltd. ist ein Explorationsunternehmen, das an der Canadian Securities Exchange unter dem Kürzel FAT notiert. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die Identifizierung und Erschließung von Mineralprojekten in stabilen Rechtsstaaten gerichtet. Nähere Einzelheiten erhalten Sie auf unserer neuen Webseite unter www.farresources.com. Far Resources könnte aussichtreiche Konzessionsgebiete oder Optionen auf diese erwerben, um seinem Ziel gerecht zu werden, Mineralprojekte zu identifizieren, weiterentwickeln und fördern. Far Resources verfügt über Optionen auf den Erwerb des Lithiumkonzessionsgebiets Zoro in Manitoba (Kanada) und des Konzessionsgebiets Winston in New Mexico (USA). Far Resources hat eine Option auf das zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Tchentlo Lake in British Columbia (Kanada) an Alchemist Mining Inc. vergeben.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON FAR RESOURCES LTD.

Keith C. Anderson
President
604-805-5035

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder anerkannt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit der Meldung. Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und Ausdruck der aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements sind. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den aktuellen Ansichten und Annahmen des Managements sowie den derzeit vorliegenden Informationen. Die Leser werden vorsorglich darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen keine Versprechen oder Gewährleistungszusagen sind und bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die eine deutliche Abweichung der zukünftigen Ergebnisse von den aktuellen Erwartungen bewirken können. Diese vorsorglichen Hinweise sowie diejenigen, die in den auf SEDAR (www.sedar.com) eingereichten Unterlagen ausgewiesen sind, gelten ausdrücklich für sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet – sofern nicht von den anwendbaren Wertpapiergesetzen vorgeschrieben – zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es als Folge von zukünftigen Ereignissen oder Umständen. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar und das Unternehmen vermittelt auch keine Wertpapierkäufe in Rechtssystemen, in denen der Kauf, das Angebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen rechtswidrig wäre.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Diese Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer