Aurora Solar Technologies erhält großen Auftrag von LG Electronics

(pressrelations) –

Aurora Solar Technologies erhält großen Auftrag von LG Electronics


Aurora Solar Technologies Inc. (Aurora oder das Unternehmen) (TSX.V: ACU, OTCBB: AACTF, FWB: A82), ein Marktführer bei der Inline-Messung und Steuertechnologie für die Fotovoltaikbranche, freut sich, bekannt zu geben, dass es einen Auftrag von LG Electronics Inc. aus Südkorea erhalten hat. Die Bestellung umfasst 12 Decima CD-Systeme und eine Anzahl von Veritas-Server für mehrere Produktionsanlagen und soll noch vor Ende Februar 2017 ausgeliefert werden.

Über LG Electronics:
LG Electronics Inc. ist ein weltweit führendes und innovatives Technologieunternehmen in den Bereichen Verbraucherelektronik, Mobilfunk und Haushaltsgeräte. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 87.000 Mitarbeiter in 113 Betrieben – einschließlich von 96 Tochtergesellschaften – rund um den Globus. Das Unternehmen erzielte 2016 einen weltweiten Umsatz in Höhe von 48,06 Milliarden $. LG besteht aus vier Geschäftsbereichen: Home Entertainment, Mobilfunk, Haushaltsgeräte sowie Klimaanlagen und Energielösungen.

Über Aurora:
Aurora Solar Technologies entwickelt Mess- und Steuerungstechniklösungen, die Solarzellenherstellern die Möglichkeit bieten, ihre Fertigungszahlen zu steigern, Kosten zu senken, Abfall zu reduzieren und höhere Margen zu erzielen. Das Unternehmen mit Firmensitz in North Vancouver (Kanada) wurde von führenden Experten der Messtechnik, Halbleitertechnik und Automatisierungstechnik gegründet. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol ACU gehandelt. Das Unternehmen war vormals unter dem Namen ACT Aurora Control Technologies bekannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Aurora unter www.aurorasolartech.com.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Michael Heaven, P.Eng., MBA
President
Chief Executive Officer
Aurora Solar Technologies Inc.
Tel: +1 (778) 241-5000
info@auroracontrol.com
www.aurorasolartech.com

Ansprechpartner für Investoren:

Nina Lafleur
Tel: +1 (604) 679-9964
info@auroracontrol.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Einige Aussagen dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Informationen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und unterliegen daher bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die eigentlichen Ergebnisse und Leistungen wesentlich von jeglichen zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

Pressekontakt:

Michael Heaven, P.Eng., MBA
President
Chief Executive Officer
Aurora Solar Technologies Inc.
Tel: +1 (778) 241-5000
info@auroracontrol.com
www.aurorasolartech.com

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer