Wettlauf mit der Aurora Borealis: Erster Nordlichter-Lauf in Island

Logo: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Logo: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH

München (pressrelations) –

Wettlauf mit der Aurora Borealis: Erster Nordlichter-Lauf in Island

Islands Hauptstadt beim WOW Northern Lights Run in allen Farbspektren entdecken +++ Fünf Kilometer durch Reykjavík +++ Läufer werden am 4. Februar 2017 Teil einer einzigartigen Lichtshow

Spektakuläres Erlebnis für Nordlichter-Fans und Läufer jeden Alters: Diese Jahr findet zum erstem Mal der WOW Northern Lights Run statt, der ganz im Zeichen des Naturphänomens der Polarlichter steht. Gesponsert wird das Sportevent von WOW air, der einzigen Low-Cost-Fluggesellschaft Islands. Die Veranstaltung ist Teil des Reykjavík Winter Light Festivals und den WOW Reykjavík International Games. Die Läufer, die am 4. Februar 2017 abends um 19.00 Uhr an den Start gehen, erhalten LED-Armbänder, die sich mit dem eigenen Lauf-Rhythmus synchronisieren und jeden Teilnehmer zu einem Teil des illuminierten Spektakels in der ganzen Stadt werden lassen. Zusätzlich bekommen die Läufer eine Goodie-Bag mit ihrer Laufnummer und weiteren leuchtenden Accessoires. Von den Veranstaltern wird das Event mehr als einzigartiges Erlebnis gesehen als ein Wettbewerb – so sind nicht nur Sportbegeisterte eingeladen teilzunehmen, sondern auch Familien.

Der fünf Kilometer lange Lauf durch die Innenstadt Reykjavíks startet und endet an der berühmten Konzerthalle Harpa am Hafen Reykjavíks. Die Route führt über verschiedene mit Lichtern in Szene gesetzte Stationen der isländischen Hauptstadt. Beispielsweise werden Teilnehmer durch das Kunstmuseum, das Rathaus von Reykjavík und vorbei an der spektakulär beleuchteten Hallgrimskirkja geleitet.

Teil des Lichtschauspiels werden:
An dem besonderen Laufevent in Island können Personen jeden Alters teilnehmen. Läufer sollten zu dieser Jahreszeit die entsprechende Kleidung tragen. Die Veranstalter freuen sich auch über ausgefallene Outfits in bunten oder Neon-Farben. Die Registrierung ist bis kurz vor dem Lauf möglich. Wer sich bis 1. Februar 2017 online über www.northernlightsfunrun.is registriert kann auch noch ein bisschen bei der Teilnahmegebühr sparen. Die verschiedenen Teilnahme-Pakete sind umgerechnet ab 40 Euro online buchbar.

Flug-Special zum WOW Northern Lights Run:
Zur einmaligen Sportveranstaltung bietet WOW air bis 1. Februar 2017 mit dem Promo-Code “WOWNLR” zehn Prozent Rabatt auf Flüge nach Island. Ein Flug auf die Insel ab Frankfurt am Main oder Berlin-Schönefeld ist derzeit bereits ab 59,99 Euro pro Flugstrecke unter www.wow-air.de buchbar. Das Special gilt für den Reisezeitraum 27. Januar bis 11. Februar 2017.

Alle Informationen, Videos und Bilder rund um das Rennen finden Interessenten unter www.northernlightsfunrun.is und www.facebook.com/northernlightsrun.

Bildmaterial in hoher Auflösung: http://tinyurl.com/glfys8e
Bitte Copyright im jeweiligen Dateinamen beachten!

Über WOW air:
Abheben mit WOW-Faktor: WOW air ist Islands einzige Low-Cost-Airline und die pünktlichste Fluggesellschaft der Insel. Im Jahr 2014 waren 92 Prozent der WOW air Flüge pünktlich. Neben der Zuverlässigkeit der Airline hebt sie sich außerdem durch günstige Preise, eine moderne Flotte, ein einzigartiges Branding und herzlichen Service ab. WOW air bietet Verbindungen ab Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt und Salzburg sowie 27 weiteren Destinationen in Europa, den USA und Kanada, zu der isländischen Hauptstadt Reykjavík.

Ab Berlin und Frankfurt startet der isländische Low-Cost-Carrier ganzjährig nach Reykjavík. Berlin verbindet WOW air drei bis vier Mal pro Woche und in den Sommermonaten von Juni bis August täglich mit der Inselhauptstadt Reykjavík. Von der Mainmetropole fliegt die Airline sechs Mal pro Woche, an jeden Wochentag außer Samstag, nach Island. Im Sommer von Juni bis Anfang Oktober wird auch diese Verbindung auf tägliche Flüge ab Frankfurt am Main aufgestockt. Darüber hinaus können WOW air Passagiere ganzjährig auch über Island nach Boston, Washington D.C., Los Angeles, San Francisco und New York in die USA fliegen sowie nach Montreal und Toronto in Kanada. Neu: Ab dem 16. Juni 2017 fliegt WOW air auch nach Pittsburgh. Im Sommer verbindet die Airline auch Düsseldorf drei Mal wöchentlich mit der nördlichsten Hauptstadt und darüber hinaus mit den Zielen in Nordamerika. Gegründet wurde das Unternehmen im November 2011 von dem isländischen Unternehmer Skúli Mogensen.

Informationen: www.wow-air.de

WOW air Best-Preis: http://wow-air.de/buchen/flug-buchen

Bildmaterial von WOW air unter: http://pinterest.com/wowair/

WOW air Snapchat Account: wow-air

Pressekontakt:

Svana Fridriksdóttir
Director of Communications
WOW air
Tel. +354 590 – 3013
svana@wowair.is
www.wow-air.de
www.facebook.com/wowiceland

Katharina Kremming I Julia Pawelczyk
PR-Consultant
Senior PR-Consultant
Wilde
Partner Public Relations
Tel. +49 89 – 17 91 90 – 37
katharina.kremming@wilde.de
julia.pawelczyk@wilde.de
www.wilde.de
www.facebook.com/WildeundPartner

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Site Footer